Krisenvorsorgemanagement

Die Publikation "Krisenvorsorgemanagement" bietet der interessierten Öffentlichkeit umfassende Informationen zur Bestandsaufnahme und Bewältigung möglicher Krisenszenarien im Bereich Energie und Bergbau.

Angesichts immer wieder auftretender Ereignisse, von welchen eine Gefährdung der Versorgung mit Energie und Rohstoffen ausgehen könnte, ist ein seriöser Umgang mit dem Thema Versorgungssicherheit dringend geboten. Ziel der Publikation ist es, über dieses Thema vertiefend zu informieren und das Verständnis dafür zu fördern. Die Kenntnis und das Wissen um Verfahrensabläufe, Zuständigkeiten und beteiligte Akteure sind unumgänglich, um sowohl in leichten als auch in extremen Krisensituationen rasch und ordnungsgemäß Handeln zu können.

 

Kontakte:

Themenbereich Energie: Abteilung VI/4 Versorgungssicherheit und Energiewegerecht, E-Mail: Abt-64@bmnt.gv.at

Themenbereich Bergbau: Abteilung VI/8 Bergbau - Technik und Sicherheit, E-Mail: Abt-68@bmnt.gv.at

Veröffentlicht am 19.02.2018, Energie und Bergbau (Sektion VI)

Mehr zu diesem Thema

Filteroptionen
Hier können Sie Ihre Auswahl nach Elementtypen einschränken.