Abfallvermeidung macht Schule

  • Abfälle vermeiden bedeutet Energie und Rohstoffe zu sparen sowie einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten – vor diesem Hintergrund zeichnete Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger engagierte Schulprojekte zur Abfallvermeidung aus.

    Abfallvermeidung macht Schule

    Abfälle vermeiden bedeutet Energie und Rohstoffe zu sparen sowie einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten – vor diesem Hintergrund zeichnete Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger engagierte Schulprojekte zur Abfallvermeidung aus.
    Abfälle vermeiden bedeutet Energie und Rohstoffe zu sparen sowie einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten – vor diesem Hintergrund zeichnete Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger engagierte Schulprojekte zur Abfallvermeidung aus.
    Quelle:
    BMNT
    Fotograf/Fotografin:
    Paul Gruber
    Erstellungsdatum:
    23.11.2018
    Ort:
    Wien
    Dateiname:
    PGP_6763b.jpg
    Maße:
    5401x3601px
    Dateigröße:
    860,1 kB
    Suchbegriffe:
    Abfallvermeidung,Schule,Abfälle,Energie,Rohstoffe,Klimaschutz,BMNT,Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger,Schulprojekte,Schülerinnen,Schüler,Nachhaltigkeit,Auszeichnung,Wettbewerb
  • Abfälle vermeiden bedeutet Energie und Rohstoffe zu sparen sowie einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten – vor diesem Hintergrund zeichnete Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger engagierte Schulprojekte zur Abfallvermeidung aus.

    Abfallvermeidung macht Schule

    Abfälle vermeiden bedeutet Energie und Rohstoffe zu sparen sowie einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten – vor diesem Hintergrund zeichnete Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger engagierte Schulprojekte zur Abfallvermeidung aus.
    Abfälle vermeiden bedeutet Energie und Rohstoffe zu sparen sowie einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten – vor diesem Hintergrund zeichnete Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger engagierte Schulprojekte zur Abfallvermeidung aus.
    Quelle:
    BMNT
    Fotograf/Fotografin:
    Paul Gruber
    Erstellungsdatum:
    23.11.2018
    Ort:
    Wien
    Dateiname:
    PGP_6766b.jpg
    Maße:
    4864x3243px
    Dateigröße:
    920,3 kB
    Suchbegriffe:
    Abfallvermeidung,Schule,Abfälle,Energie,Rohstoffe,Klimaschutz,BMNT,Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger,Schulprojekte,Schülerinnen,Schüler,Nachhaltigkeit,Auszeichnung,Wettbewerb
  • Abfälle vermeiden bedeutet Energie und Rohstoffe zu sparen sowie einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten – vor diesem Hintergrund zeichnete Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger engagierte Schulprojekte zur Abfallvermeidung aus. Im Bild: Die Gewinnerinnen und Gewinner in der Kategorie „Unterstufe“ von der „Praxisschule – Neue Mittelschule der Pädagogischen Hochschule Steiermark“ mit ihrem Projekt „Plastikprojekt – there is no away in throw away“.

    Abfallvermeidung macht Schule

    Abfälle vermeiden bedeutet Energie und Rohstoffe zu sparen sowie einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten – vor diesem Hintergrund zeichnete Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger engagierte Schulprojekte zur Abfallvermeidung aus. Im Bild: Die Gewinnerinnen und Gewinner in der Kategorie „Unterstufe“ von der „Praxisschule – Neue Mittelschule der Pädagogischen Hochschule Steiermark“ mit ihrem Projekt „Plastikprojekt – there is no away in throw away“.
    Abfälle vermeiden bedeutet Energie und Rohstoffe zu sparen sowie einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten – vor diesem Hintergrund zeichnete Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger engagierte Schulprojekte zur Abfallvermeidung aus. Im Bild: Die Gewinnerinnen und Gewinner in der Kategorie „Unterstufe“ von der „Praxisschule – Neue Mittelschule der Pädagogischen Hochschule Steiermark“ mit ihrem Projekt „Plastikprojekt – there is no away in throw away“.
    Quelle:
    BMNT
    Fotograf/Fotografin:
    Paul Gruber
    Erstellungsdatum:
    23.11.2018
    Ort:
    Wien
    Dateiname:
    PGP_6793b.jpg
    Maße:
    5323x3549px
    Dateigröße:
    878,7 kB
    Suchbegriffe:
    Abfallvermeidung,Schule,Abfälle,Energie,Rohstoffe,Klimaschutz,BMNT,Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger,Schulprojekte,Schülerinnen,Schüler,Nachhaltigkeit,Auszeichnung,Wettbewerb
  • Abfälle vermeiden bedeutet Energie und Rohstoffe zu sparen sowie einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten – vor diesem Hintergrund zeichnete Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger engagierte Schulprojekte zur Abfallvermeidung aus. Im Bild: Die Gewinnerinnen und Gewinner in der Kategorie „Unterstufe“ von der „Praxisschule – Neue Mittelschule der Pädagogischen Hochschule Steiermark“ mit ihrem Projekt „Plastikprojekt – there is no away in throw away“.

    Abfallvermeidung macht Schule

    Abfälle vermeiden bedeutet Energie und Rohstoffe zu sparen sowie einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten – vor diesem Hintergrund zeichnete Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger engagierte Schulprojekte zur Abfallvermeidung aus. Im Bild: Die Gewinnerinnen und Gewinner in der Kategorie „Unterstufe“ von der „Praxisschule – Neue Mittelschule der Pädagogischen Hochschule Steiermark“ mit ihrem Projekt „Plastikprojekt – there is no away in throw away“.
    Abfälle vermeiden bedeutet Energie und Rohstoffe zu sparen sowie einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten – vor diesem Hintergrund zeichnete Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger engagierte Schulprojekte zur Abfallvermeidung aus. Im Bild: Die Gewinnerinnen und Gewinner in der Kategorie „Unterstufe“ von der „Praxisschule – Neue Mittelschule der Pädagogischen Hochschule Steiermark“ mit ihrem Projekt „Plastikprojekt – there is no away in throw away“.
    Quelle:
    BMNT
    Fotograf/Fotografin:
    Paul Gruber
    Erstellungsdatum:
    23.11.2018
    Ort:
    Wien
    Dateiname:
    PGP_6800b.jpg
    Maße:
    4714x3143px
    Dateigröße:
    823,0 kB
    Suchbegriffe:
    Abfallvermeidung,Schule,Abfälle,Energie,Rohstoffe,Klimaschutz,BMNT,Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger,Schulprojekte,Schülerinnen,Schüler,Nachhaltigkeit,Auszeichnung,Wettbewerb
  • Abfälle vermeiden bedeutet Energie und Rohstoffe zu sparen sowie einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten – vor diesem Hintergrund zeichnete Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger engagierte Schulprojekte zur Abfallvermeidung aus. Im Bild: Die Gewinnerinnen und Gewinner in der Kategorie „Oberstufe“ von der Polytechnischen Schule Eisenstadt mit dem Projekt „SVW – Sammeln-Verarbeiten-Weitergeben“.

    Abfallvermeidung macht Schule

    Abfälle vermeiden bedeutet Energie und Rohstoffe zu sparen sowie einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten – vor diesem Hintergrund zeichnete Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger engagierte Schulprojekte zur Abfallvermeidung aus. Im Bild: Die Gewinnerinnen und Gewinner in der Kategorie „Oberstufe“ von der Polytechnischen Schule Eisenstadt mit dem Projekt „SVW – Sammeln-Verarbeiten-Weitergeben“.
    Abfälle vermeiden bedeutet Energie und Rohstoffe zu sparen sowie einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten – vor diesem Hintergrund zeichnete Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger engagierte Schulprojekte zur Abfallvermeidung aus. Im Bild: Die Gewinnerinnen und Gewinner in der Kategorie „Oberstufe“ von der Polytechnischen Schule Eisenstadt mit dem Projekt „SVW – Sammeln-Verarbeiten-Weitergeben“.
    Quelle:
    BMNT
    Fotograf/Fotografin:
    Paul Gruber
    Erstellungsdatum:
    23.11.2018
    Ort:
    Wien
    Dateiname:
    PGP_6807b.jpg
    Maße:
    5201x3467px
    Dateigröße:
    976,7 kB
    Suchbegriffe:
    Abfallvermeidung,Schule,Abfälle,Energie,Rohstoffe,Klimaschutz,BMNT,Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger,Schulprojekte,Schülerinnen,Schüler,Nachhaltigkeit,Auszeichnung,Wettbewerb
  • Abfälle vermeiden bedeutet Energie und Rohstoffe zu sparen sowie einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten – vor diesem Hintergrund zeichnete Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger engagierte Schulprojekte zur Abfallvermeidung aus. Im Bild: Die Gewinnerinnen und Gewinner in der Sonderkategorie von der Allgemeinen Sonderschule St. Anton mit dem Projekt „Müllkids“.

    Abfallvermeidung macht Schule

    Abfälle vermeiden bedeutet Energie und Rohstoffe zu sparen sowie einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten – vor diesem Hintergrund zeichnete Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger engagierte Schulprojekte zur Abfallvermeidung aus. Im Bild: Die Gewinnerinnen und Gewinner in der Sonderkategorie von der Allgemeinen Sonderschule St. Anton mit dem Projekt „Müllkids“.
    Abfälle vermeiden bedeutet Energie und Rohstoffe zu sparen sowie einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten – vor diesem Hintergrund zeichnete Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger engagierte Schulprojekte zur Abfallvermeidung aus. Im Bild: Die Gewinnerinnen und Gewinner in der Sonderkategorie von der Allgemeinen Sonderschule St. Anton mit dem Projekt „Müllkids“.
    Quelle:
    BMNT
    Fotograf/Fotografin:
    Paul Gruber
    Erstellungsdatum:
    23.11.2018
    Ort:
    Wien
    Dateiname:
    PGP_6814b.jpg
    Maße:
    5101x3401px
    Dateigröße:
    801,6 kB
    Suchbegriffe:
    Abfallvermeidung,Schule,Abfälle,Energie,Rohstoffe,Klimaschutz,BMNT,Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger,Schulprojekte,Schülerinnen,Schüler,Nachhaltigkeit,Auszeichnung,Wettbewerb
  • Abfälle vermeiden bedeutet Energie und Rohstoffe zu sparen sowie einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten – vor diesem Hintergrund zeichnete Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger engagierte Schulprojekte zur Abfallvermeidung aus. Im Bild: Die Gewinnerinnen und Gewinner in der Kategorie „Oberstufe“ vom BG/BRG Weiz mit dem Projekt „Müll und Nachhaltigkeit“.

    Abfallvermeidung macht Schule

    Abfälle vermeiden bedeutet Energie und Rohstoffe zu sparen sowie einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten – vor diesem Hintergrund zeichnete Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger engagierte Schulprojekte zur Abfallvermeidung aus. Im Bild: Die Gewinnerinnen und Gewinner in der Kategorie „Oberstufe“ vom BG/BRG Weiz mit dem Projekt „Müll und Nachhaltigkeit“.
    Abfälle vermeiden bedeutet Energie und Rohstoffe zu sparen sowie einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten – vor diesem Hintergrund zeichnete Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger engagierte Schulprojekte zur Abfallvermeidung aus. Im Bild: Die Gewinnerinnen und Gewinner in der Kategorie „Oberstufe“ vom BG/BRG Weiz mit dem Projekt „Müll und Nachhaltigkeit“.
    Quelle:
    BMNT
    Fotograf/Fotografin:
    Paul Gruber
    Erstellungsdatum:
    23.11.2018
    Ort:
    Wien
    Dateiname:
    PGP_6820b.jpg
    Maße:
    5257x3505px
    Dateigröße:
    885,0 kB
    Suchbegriffe:
    Abfallvermeidung,Schule,Abfälle,Energie,Rohstoffe,Klimaschutz,BMNT,Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger,Schulprojekte,Schülerinnen,Schüler,Nachhaltigkeit,Auszeichnung,Wettbewerb
  • Abfälle vermeiden bedeutet Energie und Rohstoffe zu sparen sowie einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten – vor diesem Hintergrund zeichnete Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger engagierte Schulprojekte zur Abfallvermeidung aus. Im Bild: Die Gewinnerinnen und Gewinner in der Kategorie „Oberstufe“ vom BG/BRG Weiz mit dem Projekt „Müll und Nachhaltigkeit“.

    Abfallvermeidung macht Schule

    Abfälle vermeiden bedeutet Energie und Rohstoffe zu sparen sowie einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten – vor diesem Hintergrund zeichnete Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger engagierte Schulprojekte zur Abfallvermeidung aus. Im Bild: Die Gewinnerinnen und Gewinner in der Kategorie „Oberstufe“ vom BG/BRG Weiz mit dem Projekt „Müll und Nachhaltigkeit“.
    Abfälle vermeiden bedeutet Energie und Rohstoffe zu sparen sowie einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten – vor diesem Hintergrund zeichnete Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger engagierte Schulprojekte zur Abfallvermeidung aus. Im Bild: Die Gewinnerinnen und Gewinner in der Kategorie „Oberstufe“ vom BG/BRG Weiz mit dem Projekt „Müll und Nachhaltigkeit“.
    Quelle:
    BMNT
    Fotograf/Fotografin:
    Paul Gruber
    Erstellungsdatum:
    23.11.2018
    Ort:
    Wien
    Dateiname:
    PGP_6826b.jpg
    Maße:
    4952x3301px
    Dateigröße:
    815,8 kB
    Suchbegriffe:
    Abfallvermeidung,Schule,Abfälle,Energie,Rohstoffe,Klimaschutz,BMNT,Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger,Schulprojekte,Schülerinnen,Schüler,Nachhaltigkeit,Auszeichnung,Wettbewerb
  • Abfälle vermeiden bedeutet Energie und Rohstoffe zu sparen sowie einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten – vor diesem Hintergrund zeichnete Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger engagierte Schulprojekte zur Abfallvermeidung aus. Im Bild: Die Gewinnerinnen und Gewinner in der Kategorie „Unterstufe“ von der Neuen Mittelschule Puntigam mit dem Projekt „Müllvermeidung“.

    Abfallvermeidung macht Schule

    Abfälle vermeiden bedeutet Energie und Rohstoffe zu sparen sowie einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten – vor diesem Hintergrund zeichnete Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger engagierte Schulprojekte zur Abfallvermeidung aus. Im Bild: Die Gewinnerinnen und Gewinner in der Kategorie „Unterstufe“ von der Neuen Mittelschule Puntigam mit dem Projekt „Müllvermeidung“.
    Abfälle vermeiden bedeutet Energie und Rohstoffe zu sparen sowie einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten – vor diesem Hintergrund zeichnete Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger engagierte Schulprojekte zur Abfallvermeidung aus. Im Bild: Die Gewinnerinnen und Gewinner in der Kategorie „Unterstufe“ von der Neuen Mittelschule Puntigam mit dem Projekt „Müllvermeidung“.
    Quelle:
    BMNT
    Fotograf/Fotografin:
    Paul Gruber
    Erstellungsdatum:
    23.11.2018
    Ort:
    Wien
    Dateiname:
    PGP_6827b.jpg
    Maße:
    5297x3531px
    Dateigröße:
    845,4 kB
    Suchbegriffe:
    Abfallvermeidung,Schule,Abfälle,Energie,Rohstoffe,Klimaschutz,BMNT,Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger,Schulprojekte,Schülerinnen,Schüler,Nachhaltigkeit,Auszeichnung,Wettbewerb
  • Abfälle vermeiden bedeutet Energie und Rohstoffe zu sparen sowie einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten – vor diesem Hintergrund zeichnete Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger engagierte Schulprojekte zur Abfallvermeidung aus. Im Bild: Die Gewinnerinnen und Gewinner in der Kategorie „Unterstufe“ von der Neuen Mittelschule Puntigam mit dem Projekt „Müllvermeidung“.

    Abfallvermeidung macht Schule

    Abfälle vermeiden bedeutet Energie und Rohstoffe zu sparen sowie einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten – vor diesem Hintergrund zeichnete Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger engagierte Schulprojekte zur Abfallvermeidung aus. Im Bild: Die Gewinnerinnen und Gewinner in der Kategorie „Unterstufe“ von der Neuen Mittelschule Puntigam mit dem Projekt „Müllvermeidung“.
    Abfälle vermeiden bedeutet Energie und Rohstoffe zu sparen sowie einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten – vor diesem Hintergrund zeichnete Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger engagierte Schulprojekte zur Abfallvermeidung aus. Im Bild: Die Gewinnerinnen und Gewinner in der Kategorie „Unterstufe“ von der Neuen Mittelschule Puntigam mit dem Projekt „Müllvermeidung“.
    Quelle:
    BMNT
    Fotograf/Fotografin:
    Paul Gruber
    Erstellungsdatum:
    23.11.2018
    Ort:
    Wien
    Dateiname:
    PGP_6834b.jpg
    Maße:
    4800x3200px
    Dateigröße:
    754,7 kB
    Suchbegriffe:
    Abfallvermeidung,Schule,Abfälle,Energie,Rohstoffe,Klimaschutz,BMNT,Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger,Schulprojekte,Schülerinnen,Schüler,Nachhaltigkeit,Auszeichnung,Wettbewerb
  • Abfälle vermeiden bedeutet Energie und Rohstoffe zu sparen sowie einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten – vor diesem Hintergrund zeichnete Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger engagierte Schulprojekte zur Abfallvermeidung aus. Im Bild: Die Gewinnerinnen und Gewinner in der Kategorie „Oberstufe“ vom BG/BRG Bad Ischl mit dem Projekt „#MüllToo“.

    Abfallvermeidung macht Schule

    Abfälle vermeiden bedeutet Energie und Rohstoffe zu sparen sowie einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten – vor diesem Hintergrund zeichnete Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger engagierte Schulprojekte zur Abfallvermeidung aus. Im Bild: Die Gewinnerinnen und Gewinner in der Kategorie „Oberstufe“ vom BG/BRG Bad Ischl mit dem Projekt „#MüllToo“.
    Abfälle vermeiden bedeutet Energie und Rohstoffe zu sparen sowie einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten – vor diesem Hintergrund zeichnete Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger engagierte Schulprojekte zur Abfallvermeidung aus. Im Bild: Die Gewinnerinnen und Gewinner in der Kategorie „Oberstufe“ vom BG/BRG Bad Ischl mit dem Projekt „#MüllToo“.
    Quelle:
    BMNT
    Fotograf/Fotografin:
    Paul Gruber
    Erstellungsdatum:
    23.11.2018
    Ort:
    Wien
    Dateiname:
    PGP_6838b.jpg
    Maße:
    5416x3611px
    Dateigröße:
    952,6 kB
    Suchbegriffe:
    Abfallvermeidung,Schule,Abfälle,Energie,Rohstoffe,Klimaschutz,BMNT,Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger,Schulprojekte,Schülerinnen,Schüler,Nachhaltigkeit,Auszeichnung,Wettbewerb
  • Abfälle vermeiden bedeutet Energie und Rohstoffe zu sparen sowie einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten – vor diesem Hintergrund zeichnete Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger engagierte Schulprojekte zur Abfallvermeidung aus. Im Bild: Die Gewinnerinnen und Gewinner in der Kategorie „Oberstufe“ vom BG/BRG Bad Ischl mit dem Projekt „#MüllToo“.

    Abfallvermeidung macht Schule

    Abfälle vermeiden bedeutet Energie und Rohstoffe zu sparen sowie einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten – vor diesem Hintergrund zeichnete Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger engagierte Schulprojekte zur Abfallvermeidung aus. Im Bild: Die Gewinnerinnen und Gewinner in der Kategorie „Oberstufe“ vom BG/BRG Bad Ischl mit dem Projekt „#MüllToo“.
    Abfälle vermeiden bedeutet Energie und Rohstoffe zu sparen sowie einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten – vor diesem Hintergrund zeichnete Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger engagierte Schulprojekte zur Abfallvermeidung aus. Im Bild: Die Gewinnerinnen und Gewinner in der Kategorie „Oberstufe“ vom BG/BRG Bad Ischl mit dem Projekt „#MüllToo“.
    Quelle:
    BMNT
    Fotograf/Fotografin:
    Paul Gruber
    Erstellungsdatum:
    23.11.2018
    Ort:
    Wien
    Dateiname:
    PGP_6844b.jpg
    Maße:
    5203x3469px
    Dateigröße:
    810,0 kB
    Suchbegriffe:
    Abfallvermeidung,Schule,Abfälle,Energie,Rohstoffe,Klimaschutz,BMNT,Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger,Schulprojekte,Schülerinnen,Schüler,Nachhaltigkeit,Auszeichnung,Wettbewerb
  • Abfälle vermeiden bedeutet Energie und Rohstoffe zu sparen sowie einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten – vor diesem Hintergrund zeichnete Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger engagierte Schulprojekte zur Abfallvermeidung aus. Im Bild: Die Gewinnerinnen und Gewinner in der Kategorie „Unterstufe“ vom BG/BRG Hallein mit dem Projekt „Plastik – es geht auch weniger“.

    Abfallvermeidung macht Schule

    Abfälle vermeiden bedeutet Energie und Rohstoffe zu sparen sowie einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten – vor diesem Hintergrund zeichnete Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger engagierte Schulprojekte zur Abfallvermeidung aus. Im Bild: Die Gewinnerinnen und Gewinner in der Kategorie „Unterstufe“ vom BG/BRG Hallein mit dem Projekt „Plastik – es geht auch weniger“.
    Abfälle vermeiden bedeutet Energie und Rohstoffe zu sparen sowie einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten – vor diesem Hintergrund zeichnete Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger engagierte Schulprojekte zur Abfallvermeidung aus. Im Bild: Die Gewinnerinnen und Gewinner in der Kategorie „Unterstufe“ vom BG/BRG Hallein mit dem Projekt „Plastik – es geht auch weniger“.
    Quelle:
    BMNT
    Fotograf/Fotografin:
    Paul Gruber
    Erstellungsdatum:
    23.11.2018
    Ort:
    Wien
    Dateiname:
    PGP_6849b.jpg
    Maße:
    5568x3712px
    Dateigröße:
    846,4 kB
    Suchbegriffe:
    Abfallvermeidung,Schule,Abfälle,Energie,Rohstoffe,Klimaschutz,BMNT,Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger,Schulprojekte,Schülerinnen,Schüler,Nachhaltigkeit,Auszeichnung,Wettbewerb
  • Abfälle vermeiden bedeutet Energie und Rohstoffe zu sparen sowie einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten – vor diesem Hintergrund zeichnete Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger engagierte Schulprojekte zur Abfallvermeidung aus. Im Bild: Die Gewinnerinnen und Gewinner in der Kategorie „Unterstufe“ vom BG/BRG Hallein mit dem Projekt „Plastik – es geht auch weniger“.

    Abfallvermeidung macht Schule

    Abfälle vermeiden bedeutet Energie und Rohstoffe zu sparen sowie einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten – vor diesem Hintergrund zeichnete Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger engagierte Schulprojekte zur Abfallvermeidung aus. Im Bild: Die Gewinnerinnen und Gewinner in der Kategorie „Unterstufe“ vom BG/BRG Hallein mit dem Projekt „Plastik – es geht auch weniger“.
    Abfälle vermeiden bedeutet Energie und Rohstoffe zu sparen sowie einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten – vor diesem Hintergrund zeichnete Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger engagierte Schulprojekte zur Abfallvermeidung aus. Im Bild: Die Gewinnerinnen und Gewinner in der Kategorie „Unterstufe“ vom BG/BRG Hallein mit dem Projekt „Plastik – es geht auch weniger“.
    Quelle:
    BMNT
    Fotograf/Fotografin:
    Paul Gruber
    Erstellungsdatum:
    23.11.2018
    Ort:
    Wien
    Dateiname:
    PGP_6858b.jpg
    Maße:
    4948x3299px
    Dateigröße:
    778,5 kB
    Suchbegriffe:
    Abfallvermeidung,Schule,Abfälle,Energie,Rohstoffe,Klimaschutz,BMNT,Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger,Schulprojekte,Schülerinnen,Schüler,Nachhaltigkeit,Auszeichnung,Wettbewerb
  • Abfälle vermeiden bedeutet Energie und Rohstoffe zu sparen sowie einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten – vor diesem Hintergrund zeichnete Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger engagierte Schulprojekte zur Abfallvermeidung aus. Im Bild: Die Gewinnerinnen und Gewinner in der Kategorie „Unterstufe“ von der „Praxisschule – Neue Mittelschule der Pädagogischen Hochschule Steiermark“ mit ihrem Projekt „Plastikprojekt – there is no away in throw away“.

    Abfallvermeidung macht Schule

    Abfälle vermeiden bedeutet Energie und Rohstoffe zu sparen sowie einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten – vor diesem Hintergrund zeichnete Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger engagierte Schulprojekte zur Abfallvermeidung aus. Im Bild: Die Gewinnerinnen und Gewinner in der Kategorie „Unterstufe“ von der „Praxisschule – Neue Mittelschule der Pädagogischen Hochschule Steiermark“ mit ihrem Projekt „Plastikprojekt – there is no away in throw away“.
    Abfälle vermeiden bedeutet Energie und Rohstoffe zu sparen sowie einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten – vor diesem Hintergrund zeichnete Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger engagierte Schulprojekte zur Abfallvermeidung aus. Im Bild: Die Gewinnerinnen und Gewinner in der Kategorie „Unterstufe“ von der „Praxisschule – Neue Mittelschule der Pädagogischen Hochschule Steiermark“ mit ihrem Projekt „Plastikprojekt – there is no away in throw away“.
    Quelle:
    BMNT
    Fotograf/Fotografin:
    Paul Gruber
    Erstellungsdatum:
    23.11.2018
    Ort:
    Wien
    Dateiname:
    PGP_6867b.jpg
    Maße:
    4934x3289px
    Dateigröße:
    861,5 kB
    Suchbegriffe:
    Abfallvermeidung,Schule,Abfälle,Energie,Rohstoffe,Klimaschutz,BMNT,Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger,Schulprojekte,Schülerinnen,Schüler,Nachhaltigkeit,Auszeichnung,Wettbewerb
  • Abfälle vermeiden bedeutet Energie und Rohstoffe zu sparen sowie einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten – vor diesem Hintergrund zeichnete Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger engagierte Schulprojekte zur Abfallvermeidung aus. Im Bild: Die Gewinnerinnen und Gewinner in der Kategorie „Oberstufe“ vom BG/BRG Bad Ischl mit dem Projekt „#MüllToo“.

    Abfallvermeidung macht Schule

    Abfälle vermeiden bedeutet Energie und Rohstoffe zu sparen sowie einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten – vor diesem Hintergrund zeichnete Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger engagierte Schulprojekte zur Abfallvermeidung aus. Im Bild: Die Gewinnerinnen und Gewinner in der Kategorie „Oberstufe“ vom BG/BRG Bad Ischl mit dem Projekt „#MüllToo“.
    Abfälle vermeiden bedeutet Energie und Rohstoffe zu sparen sowie einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten – vor diesem Hintergrund zeichnete Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger engagierte Schulprojekte zur Abfallvermeidung aus. Im Bild: Die Gewinnerinnen und Gewinner in der Kategorie „Oberstufe“ vom BG/BRG Bad Ischl mit dem Projekt „#MüllToo“.
    Quelle:
    BMNT
    Fotograf/Fotografin:
    Paul Gruber
    Erstellungsdatum:
    23.11.2018
    Ort:
    Wien
    Dateiname:
    PGP_6876b.jpg
    Maße:
    5240x3493px
    Dateigröße:
    820,4 kB
    Suchbegriffe:
    Abfallvermeidung,Schule,Abfälle,Energie,Rohstoffe,Klimaschutz,BMNT,Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger,Schulprojekte,Schülerinnen,Schüler,Nachhaltigkeit,Auszeichnung,Wettbewerb
  • Abfälle vermeiden bedeutet Energie und Rohstoffe zu sparen sowie einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten – vor diesem Hintergrund zeichnete Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger engagierte Schulprojekte zur Abfallvermeidung aus.Im Bild: Die Gewinnerinnen und Gewinner in der Sonderkategorie von der Allgemeinen Sonderschule St. Anton mit dem Projekt „Müllkids“.

    Abfallvermeidung macht Schule

    Abfälle vermeiden bedeutet Energie und Rohstoffe zu sparen sowie einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten – vor diesem Hintergrund zeichnete Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger engagierte Schulprojekte zur Abfallvermeidung aus.Im Bild: Die Gewinnerinnen und Gewinner in der Sonderkategorie von der Allgemeinen Sonderschule St. Anton mit dem Projekt „Müllkids“.
    Abfälle vermeiden bedeutet Energie und Rohstoffe zu sparen sowie einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten – vor diesem Hintergrund zeichnete Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger engagierte Schulprojekte zur Abfallvermeidung aus.Im Bild: Die Gewinnerinnen und Gewinner in der Sonderkategorie von der Allgemeinen Sonderschule St. Anton mit dem Projekt „Müllkids“.
    Quelle:
    BMNT
    Fotograf/Fotografin:
    Paul Gruber
    Erstellungsdatum:
    23.11.2018
    Ort:
    Wien
    Dateiname:
    PGP_6879b.jpg
    Maße:
    5129x3419px
    Dateigröße:
    915,1 kB
    Suchbegriffe:
    Abfallvermeidung,Schule,Abfälle,Energie,Rohstoffe,Klimaschutz,BMNT,Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger,Schulprojekte,Schülerinnen,Schüler,Nachhaltigkeit,Auszeichnung,Wettbewerb