Kongress der European Dairy Association (eda)

  • Bundesministerin Maria Patek beim Kontress der Europäischen Milchwirtschaft, flankiert von den Milch-Königinnen aus Ober- und Niederösterreich sowie von den Präsidenten der Vereinigung Österreichischer Milchverarbeiter (VÖM), Helmut Petschar und dem Präsidenten der European Dairy Association (eda), dem Franzosen Michel Nalet.

    Kongress der European Dairy Association (eda)

    Bundesministerin Maria Patek beim Kongress der Europäischen Milchwirtschaft, flankiert von den Milch-Königinnen aus Ober- und Niederösterreich sowie von den Präsidenten der Vereinigung Österreichischer Milchverarbeiter (VÖM), Helmut Petschar und dem Präsidenten der European Dairy Association (eda), dem Franzosen Michel Nalet.

    Bundesministerin Maria Patek beim Kontress der Europäischen Milchwirtschaft, flankiert von den Milch-Königinnen aus Ober- und Niederösterreich sowie von den Präsidenten der Vereinigung Österreichischer Milchverarbeiter (VÖM), Helmut Petschar und dem Präsidenten der European Dairy Association (eda), dem Franzosen Michel Nalet.
    Fotograf/Fotografin:
    Kurt Ceipek
    Erstellungsdatum:
    22.10.2019
    Ort:
    Wien
    Dateiname:
    bild.jpg
    Maße:
    2660x1770px
    Dateigröße:
    1,0 MB
    Suchbegriffe:
    eda,Kongress,Patek,Maria Patek,European Dairy Association
  • Nachhaltigkeitsministerin Maria Patek nahm am der Kongress der European Dairy Association (eda) in Wien teil. Im Bild: Giuseppe Ambrosi, Molkerei-Industrieller aus Italien, Bundesministerin Maria Patek, eda-Präsident Michel Nalet (Lactalis, Frankreich).

    Kongress der European Dairy Association (eda)

    Nachhaltigkeitsministerin Maria Patek nahm am der Kongress der European Dairy Association (eda) in Wien teil. Im Bild: Giuseppe Ambrosi, Molkerei-Industrieller aus Italien, Bundesministerin Maria Patek, eda-Präsident Michel Nalet (Lactalis, Frankreich).
    Nachhaltigkeitsministerin Maria Patek nahm am der Kongress der European Dairy Association (eda) in Wien teil. Im Bild: Giuseppe Ambrosi, Molkerei-Industrieller aus Italien, Bundesministerin Maria Patek, eda-Präsident Michel Nalet (Lactalis, Frankreich).
    Fotograf/Fotografin:
    Kurt Ceipek
    Erstellungsdatum:
    22.10.2019
    Ort:
    Wien
    Dateiname:
    bild 9.jpg
    Maße:
    3316x2206px
    Dateigröße:
    1,1 MB
    Suchbegriffe:
    eda,Kongress,Patek,Maria Patek,European Dairy Association
  • Nachhaltigkeitsministerin Maria Patek nahm am der Kongress der European Dairy Association (eda) in Wien teil.

    Kongress der European Dairy Association (eda)

    Nachhaltigkeitsministerin Maria Patek nahm am der Kongress der European Dairy Association (eda) in Wien teil.
    Nachhaltigkeitsministerin Maria Patek nahm am der Kongress der European Dairy Association (eda) in Wien teil.
    Fotograf/Fotografin:
    Kurt Ceipek
    Erstellungsdatum:
    22.10.2019
    Ort:
    Wien
    Dateiname:
    bild 7.jpg
    Maße:
    3949x2628px
    Dateigröße:
    1,7 MB
    Suchbegriffe:
    eda,Kongress,Patek,Maria Patek,European Dairy Association
  • Bundesministerin Maria Patek hielt die Festrede beim Kongress der European Dairy Association (eda) in Wien.

    Kongress der European Dairy Association (eda)

    Bundesministerin Maria Patek hielt die Festrede beim Kongress der European Dairy Association (eda) in Wien.
    Bundesministerin Maria Patek hielt die Festrede beim Kongress der European Dairy Association (eda) in Wien.
    Fotograf/Fotografin:
    Kurt Ceipek
    Erstellungsdatum:
    22.10.2019
    Ort:
    Wien
    Dateiname:
    bild 6.jpg
    Maße:
    3271x2177px
    Dateigröße:
    1,1 MB
    Suchbegriffe:
    eda,Kongress,Patek,Maria Patek,European Dairy Association
  • Bundesministerin Maria Patek beim Kongress der Europäischen Milchwirtschaft mit dem Generalsekretär des Österreichischen Raiffeisenverbandes, Andreas Pangl (rechts) und dem langjährigen Generaldirektor der Gmundner Molkerei und früherem Präsidenten der Vereinigung Österreichischer Milchverarbeiter, Günther Geislmayr (links).

    Kongress der European Dairy Association (eda)

    Bundesministerin Maria Patek beim Kongress der Europäischen Milchwirtschaft mit dem Generalsekretär des Österreichischen Raiffeisenverbandes, Andreas Pangl (rechts) und dem langjährigen Generaldirektor der Gmundner Molkerei und früherem Präsidenten der Vereinigung Österreichischer Milchverarbeiter, Günther Geislmayr (links).
    Bundesministerin Maria Patek beim Kongress der Europäischen Milchwirtschaft mit dem Generalsekretär des Österreichischen Raiffeisenverbandes, Andreas Pangl (rechts) und dem langjährigen Generaldirektor der Gmundner Molkerei und früherem Präsidenten der Vereinigung Österreichischer Milchverarbeiter, Günther Geislmayr (links).
    Fotograf/Fotografin:
    Kurt Ceipek
    Erstellungsdatum:
    22.10.2019
    Ort:
    Wien
    Dateiname:
    bild 4.jpg
    Maße:
    3217x2139px
    Dateigröße:
    1,3 MB
    Suchbegriffe:
    eda,Kongress,Patek,Maria Patek,European Dairy Association
  • Bundesministerin Maria Patek bei Kongress der Europäischen Milchwirtschaft mit dem Präsidenten der European Dairy Association (eda), dem Franzosen Michel Nalet (links) und dem Präsidenten der Vereinigung Österreichischer Milchverarbeiter (VÖM), Helmut Petschar (3. v. l.)

    Kongress der European Dairy Association (eda)

    Bundesministerin Maria Patek bei Kongress der Europäischen Milchwirtschaft mit dem Präsidenten der European Dairy Association (eda), dem Franzosen Michel Nalet (links) und dem Präsidenten der Vereinigung Österreichischer Milchverarbeiter (VÖM), Helmut Petschar (3. v. l.)
    Bundesministerin Maria Patek bei Kongress der Europäischen Milchwirtschaft mit dem Präsidenten der European Dairy Association (eda), dem Franzosen Michel Nalet (links) und dem Präsidenten der Vereinigung Österreichischer Milchverarbeiter (VÖM), Helmut Petschar (3. v. l.)
    Fotograf/Fotografin:
    Kurt Ceipek
    Erstellungsdatum:
    22.10.2019
    Ort:
    Wien
    Dateiname:
    bild 2.jpg
    Maße:
    2390x1590px
    Dateigröße:
    550,0 kB
    Suchbegriffe:
    eda,Kongress,Patek,Maria Patek,European Dairy Association