Abschlussevent Evergreen Innovation Camp

  • Beim Abschlussevent des Evergreen Innovation Camp überreichte Bundesministerin Maria Patek 5 Studierenden aus Österreich den Hauptpreis für die beste Idee zur Nachverfolgung von Holz. Die Teams mussten ihre Ansätze zurvor in einem 48 Stunden Hackathon ausarbeiten. Ingesamt waren über 70 Studierende und Young Professionals aus insgesamt 18 Universitäten und Fachhochschulen aus 3 Ländern beteiligt.

    Abschlussevent Evergreen Innovation Camp

    Beim Abschlussevent des Evergreen Innovation Camp überreichte Bundesministerin Maria Patek 5 Studierenden aus Österreich den Hauptpreis für die beste Idee zur Nachverfolgung von Holz. Die Teams mussten ihre Ansätze zurvor in einem 48 Stunden Hackathon ausarbeiten. Ingesamt waren über 70 Studierende und Young Professionals aus insgesamt 18 Universitäten und Fachhochschulen aus 3 Ländern beteiligt.

    Beim Abschlussevent des Evergreen Innovation Camp überreichte Bundesministerin Maria Patek 5 Studierenden aus Österreich den Hauptpreis für die beste Idee zur Nachverfolgung von Holz. Die Teams mussten ihre Ansätze zurvor in einem 48 Stunden Hackathon ausarbeiten. Ingesamt waren über 70 Studierende und Young Professionals aus insgesamt 18 Universitäten und Fachhochschulen aus 3 Ländern beteiligt.
    Quelle:
    GOLDENHOURPICTURES
    Erstellungsdatum:
    03.12.2019
    Ort:
    Wien
    Dateiname:
    191129Hackathon1646[1][10].jpg
    Maße:
    3300x2203px
    Dateigröße:
    5,0 MB
    Suchbegriffe:
    Hackathon,Abschlussevent Evergreen Innovation Camp,Maria Patek,Green Innovation
  • Beim Abschlussevent des Evergreen Innovation Camp überreichte Bundesministerin Maria Patek 5 Studierenden aus Österreich den Hauptpreis für die beste Idee zur Nachverfolgung von Holz. Die Teams mussten ihre Ansätze zurvor in einem 48 Stunden Hackathon ausarbeiten. Ingesamt waren über 70 Studierende und Young Professionals aus insgesamt 18 Universitäten und Fachhochschulen aus 3 Ländern beteiligt.

    Abschlussevent Evergreen Innovation Camp

    Beim Abschlussevent des Evergreen Innovation Camp überreichte Bundesministerin Maria Patek 5 Studierenden aus Österreich den Hauptpreis für die beste Idee zur Nachverfolgung von Holz. Die Teams mussten ihre Ansätze zurvor in einem 48 Stunden Hackathon ausarbeiten. Ingesamt waren über 70 Studierende und Young Professionals aus insgesamt 18 Universitäten und Fachhochschulen aus 3 Ländern beteiligt.

    Beim Abschlussevent des Evergreen Innovation Camp überreichte Bundesministerin Maria Patek 5 Studierenden aus Österreich den Hauptpreis für die beste Idee zur Nachverfolgung von Holz. Die Teams mussten ihre Ansätze zurvor in einem 48 Stunden Hackathon ausarbeiten. Ingesamt waren über 70 Studierende und Young Professionals aus insgesamt 18 Universitäten und Fachhochschulen aus 3 Ländern beteiligt.
    Quelle:
    GOLDENHOURPICTURES
    Erstellungsdatum:
    03.12.2019
    Ort:
    Wien
    Dateiname:
    191129Hackathon4071[1][1].jpg
    Maße:
    2200x3300px
    Dateigröße:
    4,3 MB
    Suchbegriffe:
    Hackathon,Abschlussevent Evergreen Innovation Camp,Maria Patek,Green Innovation
  • Beim Abschlussevent des Evergreen Innovation Camp überreichte Bundesministerin Maria Patek 5 Studierenden aus Österreich den Hauptpreis für die beste Idee zur Nachverfolgung von Holz. Die Teams mussten ihre Ansätze zurvor in einem 48 Stunden Hackathon ausarbeiten. Ingesamt waren über 70 Studierende und Young Professionals aus insgesamt 18 Universitäten und Fachhochschulen aus 3 Ländern beteiligt.

    Abschlussevent Evergreen Innovation Camp

    Beim Abschlussevent des Evergreen Innovation Camp überreichte Bundesministerin Maria Patek 5 Studierenden aus Österreich den Hauptpreis für die beste Idee zur Nachverfolgung von Holz. Die Teams mussten ihre Ansätze zurvor in einem 48 Stunden Hackathon ausarbeiten. Ingesamt waren über 70 Studierende und Young Professionals aus insgesamt 18 Universitäten und Fachhochschulen aus 3 Ländern beteiligt.

    Beim Abschlussevent des Evergreen Innovation Camp überreichte Bundesministerin Maria Patek 5 Studierenden aus Österreich den Hauptpreis für die beste Idee zur Nachverfolgung von Holz. Die Teams mussten ihre Ansätze zurvor in einem 48 Stunden Hackathon ausarbeiten. Ingesamt waren über 70 Studierende und Young Professionals aus insgesamt 18 Universitäten und Fachhochschulen aus 3 Ländern beteiligt.
    Quelle:
    GOLDENHOURPICTURES
    Erstellungsdatum:
    03.12.2019
    Ort:
    Wien
    Dateiname:
    191129Hackathon4123[8].jpg
    Maße:
    3300x2200px
    Dateigröße:
    6,2 MB
    Suchbegriffe:
    Hackathon,Abschlussevent Evergreen Innovation Camp,Maria Patek,Green Innovation
  • Beim Abschlussevent des Evergreen Innovation Camp überreichte Bundesministerin Maria Patek 5 Studierenden aus Österreich den Hauptpreis für die beste Idee zur Nachverfolgung von Holz. Die Teams mussten ihre Ansätze zurvor in einem 48 Stunden Hackathon ausarbeiten. Ingesamt waren über 70 Studierende und Young Professionals aus insgesamt 18 Universitäten und Fachhochschulen aus 3 Ländern beteiligt.

    Abschlussevent Evergreen Innovation Camp

    Beim Abschlussevent des Evergreen Innovation Camp überreichte Bundesministerin Maria Patek 5 Studierenden aus Österreich den Hauptpreis für die beste Idee zur Nachverfolgung von Holz. Die Teams mussten ihre Ansätze zurvor in einem 48 Stunden Hackathon ausarbeiten. Ingesamt waren über 70 Studierende und Young Professionals aus insgesamt 18 Universitäten und Fachhochschulen aus 3 Ländern beteiligt.

    Beim Abschlussevent des Evergreen Innovation Camp überreichte Bundesministerin Maria Patek 5 Studierenden aus Österreich den Hauptpreis für die beste Idee zur Nachverfolgung von Holz. Die Teams mussten ihre Ansätze zurvor in einem 48 Stunden Hackathon ausarbeiten. Ingesamt waren über 70 Studierende und Young Professionals aus insgesamt 18 Universitäten und Fachhochschulen aus 3 Ländern beteiligt.
    Quelle:
    GOLDENHOURPICTURES
    Erstellungsdatum:
    03.12.2019
    Ort:
    Wien
    Dateiname:
    191129Hackathon4166[5].jpg
    Maße:
    3300x2200px
    Dateigröße:
    5,2 MB
    Suchbegriffe:
    Hackathon,Abschlussevent Evergreen Innovation Camp,Maria Patek,Green Innovation
  • Beim Abschlussevent des Evergreen Innovation Camp überreichte Bundesministerin Maria Patek 5 Studierenden aus Österreich den Hauptpreis für die beste Idee zur Nachverfolgung von Holz. Die Teams mussten ihre Ansätze zurvor in einem 48 Stunden Hackathon ausarbeiten. Ingesamt waren über 70 Studierende und Young Professionals aus insgesamt 18 Universitäten und Fachhochschulen aus 3 Ländern beteiligt.

    Abschlussevent Evergreen Innovation Camp

    Beim Abschlussevent des Evergreen Innovation Camp überreichte Bundesministerin Maria Patek 5 Studierenden aus Österreich den Hauptpreis für die beste Idee zur Nachverfolgung von Holz. Die Teams mussten ihre Ansätze zurvor in einem 48 Stunden Hackathon ausarbeiten. Ingesamt waren über 70 Studierende und Young Professionals aus insgesamt 18 Universitäten und Fachhochschulen aus 3 Ländern beteiligt.

    Beim Abschlussevent des Evergreen Innovation Camp überreichte Bundesministerin Maria Patek 5 Studierenden aus Österreich den Hauptpreis für die beste Idee zur Nachverfolgung von Holz. Die Teams mussten ihre Ansätze zurvor in einem 48 Stunden Hackathon ausarbeiten. Ingesamt waren über 70 Studierende und Young Professionals aus insgesamt 18 Universitäten und Fachhochschulen aus 3 Ländern beteiligt.
    Quelle:
    GOLDENHOURPICTURES
    Erstellungsdatum:
    03.12.2019
    Ort:
    Wien
    Dateiname:
    191129Hackathon4181[1][11].jpg
    Maße:
    2200x3300px
    Dateigröße:
    5,5 MB
    Suchbegriffe:
    Hackathon,Abschlussevent Evergreen Innovation Camp,Maria Patek,Green Innovation
  • Beim Abschlussevent des Evergreen Innovation Camp überreichte Bundesministerin Maria Patek 5 Studierenden aus Österreich den Hauptpreis für die beste Idee zur Nachverfolgung von Holz. Die Teams mussten ihre Ansätze zurvor in einem 48 Stunden Hackathon ausarbeiten. Ingesamt waren über 70 Studierende und Young Professionals aus insgesamt 18 Universitäten und Fachhochschulen aus 3 Ländern beteiligt.

    Abschlussevent Evergreen Innovation Camp

    Beim Abschlussevent des Evergreen Innovation Camp überreichte Bundesministerin Maria Patek 5 Studierenden aus Österreich den Hauptpreis für die beste Idee zur Nachverfolgung von Holz. Die Teams mussten ihre Ansätze zurvor in einem 48 Stunden Hackathon ausarbeiten. Ingesamt waren über 70 Studierende und Young Professionals aus insgesamt 18 Universitäten und Fachhochschulen aus 3 Ländern beteiligt.

    Beim Abschlussevent des Evergreen Innovation Camp überreichte Bundesministerin Maria Patek 5 Studierenden aus Österreich den Hauptpreis für die beste Idee zur Nachverfolgung von Holz. Die Teams mussten ihre Ansätze zurvor in einem 48 Stunden Hackathon ausarbeiten. Ingesamt waren über 70 Studierende und Young Professionals aus insgesamt 18 Universitäten und Fachhochschulen aus 3 Ländern beteiligt.
    Quelle:
    GOLDENHOURPICTURES
    Erstellungsdatum:
    03.12.2019
    Ort:
    Wien
    Dateiname:
    191129Hackathon4205[2].jpg
    Maße:
    3300x2200px
    Dateigröße:
    5,3 MB
    Suchbegriffe:
    Hackathon,Abschlussevent Evergreen Innovation Camp,Maria Patek,Green Innovation