Blackout-Szenario „Helios“

  • Die Bundesregierung probte das staatliche Krisen- und Katastrophenmanagement im Falle eines großflächigen Black-Outs. Die Übung fand unter der Leitung des BMI statt und wurde größtenteils vom BMNT organisiert. Im Anschluss an die dreitägige Übung informierten Regierungsvertreterinnen und -vertreter über die wichtigsten Abläufe im Krisenfall.

    Blackout-Szenario „Helios“

    Die Bundesregierung probte das staatliche Krisen- und Katastrophenmanagement im Falle eines großflächigen Black-Outs. Die Übung fand unter der Leitung des BMI statt und wurde größtenteils vom BMNT organisiert. Im Anschluss an die dreitägige Übung informierten Regierungsvertreterinnen und -vertreter über die wichtigsten Abläufe im Krisenfall.
    Die Bundesregierung probte das staatliche Krisen- und Katastrophenmanagement im Falle eines großflächigen Black-Outs. Die Übung fand unter der Leitung des BMI statt und wurde größtenteils vom BMNT organisiert. Im Anschluss an die dreitägige Übung informierten Regierungsvertreterinnen und -vertreter über die wichtigsten Abläufe im Krisenfall.
    Quelle:
    BMNT
    Fotograf/Fotografin:
    Paul Gruber
    Erstellungsdatum:
    15.05.2019
    Ort:
    Wien
    Dateiname:
    PGP_6700b.jpg
    Maße:
    4999x3333px
    Dateigröße:
    855,8 kB
    Suchbegriffe:
    Blackout-Szenario,Helios,Bundesregierung,Krisenmanagement,Katastrophenmanagement BMNT,Elisabeth Köstinger,Heinz-Christian Strache,Herbert Kickl,Norbert Hofer,Beate Hartinger-Klein,Margarete Schramböck
  • Die Bundesregierung probte das staatliche Krisen- und Katastrophenmanagement im Falle eines großflächigen Black-Outs. Die Übung fand unter der Leitung des BMI statt und wurde größtenteils vom BMNT organisiert. Im Anschluss an die dreitägige Übung informierten Regierungsvertreterinnen und -vertreter über die wichtigsten Abläufe im Krisenfall.

    Blackout-Szenario „Helios“

    Die Bundesregierung probte das staatliche Krisen- und Katastrophenmanagement im Falle eines großflächigen Black-Outs. Die Übung fand unter der Leitung des BMI statt und wurde größtenteils vom BMNT organisiert. Im Anschluss an die dreitägige Übung informierten Regierungsvertreterinnen und -vertreter über die wichtigsten Abläufe im Krisenfall.
    Die Bundesregierung probte das staatliche Krisen- und Katastrophenmanagement im Falle eines großflächigen Black-Outs. Die Übung fand unter der Leitung des BMI statt und wurde größtenteils vom BMNT organisiert. Im Anschluss an die dreitägige Übung informierten Regierungsvertreterinnen und -vertreter über die wichtigsten Abläufe im Krisenfall.
    Quelle:
    BMNT
    Fotograf/Fotografin:
    Paul Gruber
    Erstellungsdatum:
    15.05.2019
    Ort:
    Wien
    Dateiname:
    PGP_6720b.jpg
    Maße:
    5568x3712px
    Dateigröße:
    909,8 kB
    Suchbegriffe:
    Blackout-Szenario,Helios,Bundesregierung,Krisenmanagement,Katastrophenmanagement BMNT,Elisabeth Köstinger,Heinz-Christian Strache,Herbert Kickl,Norbert Hofer,Beate Hartinger-Klein,Margarete Schramböck
  • Die Bundesregierung probte das staatliche Krisen- und Katastrophenmanagement im Falle eines großflächigen Black-Outs. Die Übung fand unter der Leitung des BMI statt und wurde größtenteils vom BMNT organisiert. Im Anschluss an die dreitägige Übung informierten Regierungsvertreterinnen und -vertreter über die wichtigsten Abläufe im Krisenfall.

    Blackout-Szenario „Helios“

    Die Bundesregierung probte das staatliche Krisen- und Katastrophenmanagement im Falle eines großflächigen Black-Outs. Die Übung fand unter der Leitung des BMI statt und wurde größtenteils vom BMNT organisiert. Im Anschluss an die dreitägige Übung informierten Regierungsvertreterinnen und -vertreter über die wichtigsten Abläufe im Krisenfall.
    Die Bundesregierung probte das staatliche Krisen- und Katastrophenmanagement im Falle eines großflächigen Black-Outs. Die Übung fand unter der Leitung des BMI statt und wurde größtenteils vom BMNT organisiert. Im Anschluss an die dreitägige Übung informierten Regierungsvertreterinnen und -vertreter über die wichtigsten Abläufe im Krisenfall.
    Quelle:
    BMNT
    Fotograf/Fotografin:
    Paul Gruber
    Erstellungsdatum:
    15.05.2019
    Ort:
    Wien
    Dateiname:
    PGP_6742b.jpg
    Maße:
    5385x3590px
    Dateigröße:
    940,8 kB
    Suchbegriffe:
    Blackout-Szenario,Helios,Bundesregierung,Krisenmanagement,Katastrophenmanagement BMNT,Elisabeth Köstinger,Heinz-Christian Strache,Herbert Kickl,Norbert Hofer,Beate Hartinger-Klein,Margarete Schramböck
  • Die Bundesregierung probte das staatliche Krisen- und Katastrophenmanagement im Falle eines großflächigen Black-Outs. Die Übung fand unter der Leitung des BMI statt und wurde größtenteils vom BMNT organisiert. Im Anschluss an die dreitägige Übung informierten Regierungsvertreterinnen und -vertreter über die wichtigsten Abläufe im Krisenfall.

    Blackout-Szenario „Helios“

    Die Bundesregierung probte das staatliche Krisen- und Katastrophenmanagement im Falle eines großflächigen Black-Outs. Die Übung fand unter der Leitung des BMI statt und wurde größtenteils vom BMNT organisiert. Im Anschluss an die dreitägige Übung informierten Regierungsvertreterinnen und -vertreter über die wichtigsten Abläufe im Krisenfall.
    Die Bundesregierung probte das staatliche Krisen- und Katastrophenmanagement im Falle eines großflächigen Black-Outs. Die Übung fand unter der Leitung des BMI statt und wurde größtenteils vom BMNT organisiert. Im Anschluss an die dreitägige Übung informierten Regierungsvertreterinnen und -vertreter über die wichtigsten Abläufe im Krisenfall.
    Quelle:
    BMNT
    Fotograf/Fotografin:
    Paul Gruber
    Erstellungsdatum:
    15.05.2019
    Ort:
    Wien
    Dateiname:
    PGP_6750b.jpg
    Maße:
    4980x3320px
    Dateigröße:
    729,0 kB
    Suchbegriffe:
    Blackout-Szenario,Helios,Bundesregierung,Krisenmanagement,Katastrophenmanagement BMNT,Elisabeth Köstinger,Heinz-Christian Strache,Herbert Kickl,Norbert Hofer,Beate Hartinger-Klein,Margarete Schramböck
  • Die Bundesregierung probte das staatliche Krisen- und Katastrophenmanagement im Falle eines großflächigen Black-Outs. Die Übung fand unter der Leitung des BMI statt und wurde größtenteils vom BMNT organisiert. Im Anschluss an die dreitägige Übung informierten Regierungsvertreterinnen und -vertreter über die wichtigsten Abläufe im Krisenfall.

    Blackout-Szenario „Helios“

    Die Bundesregierung probte das staatliche Krisen- und Katastrophenmanagement im Falle eines großflächigen Black-Outs. Die Übung fand unter der Leitung des BMI statt und wurde größtenteils vom BMNT organisiert. Im Anschluss an die dreitägige Übung informierten Regierungsvertreterinnen und -vertreter über die wichtigsten Abläufe im Krisenfall.
    Die Bundesregierung probte das staatliche Krisen- und Katastrophenmanagement im Falle eines großflächigen Black-Outs. Die Übung fand unter der Leitung des BMI statt und wurde größtenteils vom BMNT organisiert. Im Anschluss an die dreitägige Übung informierten Regierungsvertreterinnen und -vertreter über die wichtigsten Abläufe im Krisenfall.
    Quelle:
    BMNT
    Fotograf/Fotografin:
    Paul Gruber
    Erstellungsdatum:
    15.05.2019
    Ort:
    Wien
    Dateiname:
    PGP_6752b.jpg
    Maße:
    2475x3712px
    Dateigröße:
    872,1 kB
    Suchbegriffe:
    Blackout-Szenario,Helios,Bundesregierung,Krisenmanagement,Katastrophenmanagement BMNT,Elisabeth Köstinger,Heinz-Christian Strache,Herbert Kickl,Norbert Hofer,Beate Hartinger-Klein,Margarete Schramböck
  • Die Bundesregierung probte das staatliche Krisen- und Katastrophenmanagement im Falle eines großflächigen Black-Outs. Die Übung fand unter der Leitung des BMI statt und wurde größtenteils vom BMNT organisiert. Im Anschluss an die dreitägige Übung informierten Regierungsvertreterinnen und -vertreter über die wichtigsten Abläufe im Krisenfall.

    Blackout-Szenario „Helios“

    Die Bundesregierung probte das staatliche Krisen- und Katastrophenmanagement im Falle eines großflächigen Black-Outs. Die Übung fand unter der Leitung des BMI statt und wurde größtenteils vom BMNT organisiert. Im Anschluss an die dreitägige Übung informierten Regierungsvertreterinnen und -vertreter über die wichtigsten Abläufe im Krisenfall.
    Die Bundesregierung probte das staatliche Krisen- und Katastrophenmanagement im Falle eines großflächigen Black-Outs. Die Übung fand unter der Leitung des BMI statt und wurde größtenteils vom BMNT organisiert. Im Anschluss an die dreitägige Übung informierten Regierungsvertreterinnen und -vertreter über die wichtigsten Abläufe im Krisenfall.
    Quelle:
    BMNT
    Fotograf/Fotografin:
    Paul Gruber
    Erstellungsdatum:
    15.05.2019
    Ort:
    Wien
    Dateiname:
    PGP_6762b.jpg
    Maße:
    5250x3500px
    Dateigröße:
    894,2 kB
    Suchbegriffe:
    Blackout-Szenario,Helios,Bundesregierung,Krisenmanagement,Katastrophenmanagement BMNT,Elisabeth Köstinger,Heinz-Christian Strache,Herbert Kickl,Norbert Hofer,Beate Hartinger-Klein,Margarete Schramböck