Netzwerk Kulinarik

  • Regionale und nachhaltige Qualitätsprodukte: Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger und die Leiterin des Netzwerks Kulinarik, Christina Mutenthaler, präsentierten eine umfassende Strategie zur Vernetzung bestehender Kulinarik-Initiativen. Gemeinsam soll Österreich mit seinen Produkten und Angeboten als die Kulinarik-Destination Europas positioniert werden.

    Netzwerk Kulinarik

    Regionale und nachhaltige Qualitätsprodukte: Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger und die Leiterin des Netzwerks Kulinarik, Christina Mutenthaler, präsentierten eine umfassende Strategie zur Vernetzung bestehender Kulinarik-Initiativen. Gemeinsam soll Österreich mit seinen Produkten und Angeboten als die Kulinarik-Destination Europas positioniert werden.
    Regionale und nachhaltige Qualitätsprodukte: Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger und die Leiterin des Netzwerks Kulinarik, Christina Mutenthaler, präsentierten eine umfassende Strategie zur Vernetzung bestehender Kulinarik-Initiativen. Gemeinsam soll Österreich mit seinen Produkten und Angeboten als die Kulinarik-Destination Europas positioniert werden.
    Fotograf/Fotografin:
    Ludwig Schedl
    Erstellungsdatum:
    10.05.2019
    Ort:
    Wien
    Dateiname:
    001_20190510_(c)Schedl_Kulinarik.jpg
    Maße:
    2303x1535px
    Dateigröße:
    1,5 MB
    Suchbegriffe:
    Netzwerk Kulinarik,BMNT,Vernetzungsstelle,Regionalität,Genuss,Lebensmittel,Landwirtschaft,Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger,Christina Mutenthaler,Strategie,Präsentation
  • Regionale und nachhaltige Qualitätsprodukte: Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger und die Leiterin des Netzwerks Kulinarik, Christina Mutenthaler, präsentierten eine umfassende Strategie zur Vernetzung bestehender Kulinarik-Initiativen. Gemeinsam soll Österreich mit seinen Produkten und Angeboten als die Kulinarik-Destination Europas positioniert werden.

    Netzwerk Kulinarik

    Regionale und nachhaltige Qualitätsprodukte: Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger und die Leiterin des Netzwerks Kulinarik, Christina Mutenthaler, präsentierten eine umfassende Strategie zur Vernetzung bestehender Kulinarik-Initiativen. Gemeinsam soll Österreich mit seinen Produkten und Angeboten als die Kulinarik-Destination Europas positioniert werden.
    Regionale und nachhaltige Qualitätsprodukte: Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger und die Leiterin des Netzwerks Kulinarik, Christina Mutenthaler, präsentierten eine umfassende Strategie zur Vernetzung bestehender Kulinarik-Initiativen. Gemeinsam soll Österreich mit seinen Produkten und Angeboten als die Kulinarik-Destination Europas positioniert werden.
    Fotograf/Fotografin:
    Ludwig Schedl
    Erstellungsdatum:
    10.05.2019
    Ort:
    Wien
    Dateiname:
    002_20190510_(c)Schedl_Kulinarik.jpg
    Maße:
    2303x1535px
    Dateigröße:
    1,4 MB
    Suchbegriffe:
    Netzwerk Kulinarik,BMNT,Vernetzungsstelle,Regionalität,Genuss,Lebensmittel,Landwirtschaft,Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger,Christina Mutenthaler,Strategie,Präsentation
  • Regionale und nachhaltige Qualitätsprodukte: Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger und die Leiterin des Netzwerks Kulinarik, Christina Mutenthaler, präsentierten eine umfassende Strategie zur Vernetzung bestehender Kulinarik-Initiativen. Gemeinsam soll Österreich mit seinen Produkten und Angeboten als die Kulinarik-Destination Europas positioniert werden.

    Netzwerk Kulinarik

    Regionale und nachhaltige Qualitätsprodukte: Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger und die Leiterin des Netzwerks Kulinarik, Christina Mutenthaler, präsentierten eine umfassende Strategie zur Vernetzung bestehender Kulinarik-Initiativen. Gemeinsam soll Österreich mit seinen Produkten und Angeboten als die Kulinarik-Destination Europas positioniert werden.
    Regionale und nachhaltige Qualitätsprodukte: Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger und die Leiterin des Netzwerks Kulinarik, Christina Mutenthaler, präsentierten eine umfassende Strategie zur Vernetzung bestehender Kulinarik-Initiativen. Gemeinsam soll Österreich mit seinen Produkten und Angeboten als die Kulinarik-Destination Europas positioniert werden.
    Fotograf/Fotografin:
    Ludwig Schedl
    Erstellungsdatum:
    10.05.2019
    Ort:
    Wien
    Dateiname:
    003_20190510_(c)Schedl_Kulinarik.jpg
    Maße:
    2303x1535px
    Dateigröße:
    1,5 MB
    Suchbegriffe:
    Netzwerk Kulinarik,BMNT,Vernetzungsstelle,Regionalität,Genuss,Lebensmittel,Landwirtschaft,Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger,Christina Mutenthaler,Strategie,Präsentation
  • Regionale und nachhaltige Qualitätsprodukte: Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger und die Leiterin des Netzwerks Kulinarik, Christina Mutenthaler, präsentierten eine umfassende Strategie zur Vernetzung bestehender Kulinarik-Initiativen. Gemeinsam soll Österreich mit seinen Produkten und Angeboten als die Kulinarik-Destination Europas positioniert werden.

    Netzwerk Kulinarik

    Regionale und nachhaltige Qualitätsprodukte: Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger und die Leiterin des Netzwerks Kulinarik, Christina Mutenthaler, präsentierten eine umfassende Strategie zur Vernetzung bestehender Kulinarik-Initiativen. Gemeinsam soll Österreich mit seinen Produkten und Angeboten als die Kulinarik-Destination Europas positioniert werden.
    Regionale und nachhaltige Qualitätsprodukte: Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger und die Leiterin des Netzwerks Kulinarik, Christina Mutenthaler, präsentierten eine umfassende Strategie zur Vernetzung bestehender Kulinarik-Initiativen. Gemeinsam soll Österreich mit seinen Produkten und Angeboten als die Kulinarik-Destination Europas positioniert werden.
    Fotograf/Fotografin:
    Ludwig Schedl
    Erstellungsdatum:
    10.05.2019
    Ort:
    Wien
    Dateiname:
    004_20190510_(c)Schedl_Kulinarik.jpg
    Maße:
    2303x1535px
    Dateigröße:
    1,5 MB
    Suchbegriffe:
    Netzwerk Kulinarik,BMNT,Vernetzungsstelle,Regionalität,Genuss,Lebensmittel,Landwirtschaft,Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger,Christina Mutenthaler,Strategie,Präsentation
  • Regionale und nachhaltige Qualitätsprodukte: Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger und die Leiterin des Netzwerks Kulinarik, Christina Mutenthaler, präsentierten eine umfassende Strategie zur Vernetzung bestehender Kulinarik-Initiativen. Gemeinsam soll Österreich mit seinen Produkten und Angeboten als die Kulinarik-Destination Europas positioniert werden.

    Netzwerk Kulinarik

    Regionale und nachhaltige Qualitätsprodukte: Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger und die Leiterin des Netzwerks Kulinarik, Christina Mutenthaler, präsentierten eine umfassende Strategie zur Vernetzung bestehender Kulinarik-Initiativen. Gemeinsam soll Österreich mit seinen Produkten und Angeboten als die Kulinarik-Destination Europas positioniert werden.
    Regionale und nachhaltige Qualitätsprodukte: Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger und die Leiterin des Netzwerks Kulinarik, Christina Mutenthaler, präsentierten eine umfassende Strategie zur Vernetzung bestehender Kulinarik-Initiativen. Gemeinsam soll Österreich mit seinen Produkten und Angeboten als die Kulinarik-Destination Europas positioniert werden.
    Fotograf/Fotografin:
    Ludwig Schedl
    Erstellungsdatum:
    10.05.2019
    Ort:
    Wien
    Dateiname:
    005_20190510_(c)Schedl_Kulinarik.jpg
    Maße:
    2303x1535px
    Dateigröße:
    1,3 MB
    Suchbegriffe:
    Netzwerk Kulinarik,BMNT,Vernetzungsstelle,Regionalität,Genuss,Lebensmittel,Landwirtschaft,Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger,Christina Mutenthaler,Strategie,Präsentation
  • Regionale und nachhaltige Qualitätsprodukte: Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger und die Leiterin des Netzwerks Kulinarik, Christina Mutenthaler, präsentierten eine umfassende Strategie zur Vernetzung bestehender Kulinarik-Initiativen. Gemeinsam soll Österreich mit seinen Produkten und Angeboten als die Kulinarik-Destination Europas positioniert werden.

    Netzwerk Kulinarik

    Regionale und nachhaltige Qualitätsprodukte: Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger und die Leiterin des Netzwerks Kulinarik, Christina Mutenthaler, präsentierten eine umfassende Strategie zur Vernetzung bestehender Kulinarik-Initiativen. Gemeinsam soll Österreich mit seinen Produkten und Angeboten als die Kulinarik-Destination Europas positioniert werden.
    Regionale und nachhaltige Qualitätsprodukte: Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger und die Leiterin des Netzwerks Kulinarik, Christina Mutenthaler, präsentierten eine umfassende Strategie zur Vernetzung bestehender Kulinarik-Initiativen. Gemeinsam soll Österreich mit seinen Produkten und Angeboten als die Kulinarik-Destination Europas positioniert werden.
    Fotograf/Fotografin:
    Ludwig Schedl
    Erstellungsdatum:
    10.05.2019
    Ort:
    Wien
    Dateiname:
    006_20190510_(c)Schedl_Kulinarik.jpg
    Maße:
    2303x1535px
    Dateigröße:
    1,3 MB
    Suchbegriffe:
    Netzwerk Kulinarik,BMNT,Vernetzungsstelle,Regionalität,Genuss,Lebensmittel,Landwirtschaft,Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger,Christina Mutenthaler,Strategie,Präsentation
  • Regionale und nachhaltige Qualitätsprodukte: Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger und die Leiterin des Netzwerks Kulinarik, Christina Mutenthaler, präsentierten eine umfassende Strategie zur Vernetzung bestehender Kulinarik-Initiativen. Gemeinsam soll Österreich mit seinen Produkten und Angeboten als die Kulinarik-Destination Europas positioniert werden.

    Netzwerk Kulinarik

    Regionale und nachhaltige Qualitätsprodukte: Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger und die Leiterin des Netzwerks Kulinarik, Christina Mutenthaler, präsentierten eine umfassende Strategie zur Vernetzung bestehender Kulinarik-Initiativen. Gemeinsam soll Österreich mit seinen Produkten und Angeboten als die Kulinarik-Destination Europas positioniert werden.
    Regionale und nachhaltige Qualitätsprodukte: Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger und die Leiterin des Netzwerks Kulinarik, Christina Mutenthaler, präsentierten eine umfassende Strategie zur Vernetzung bestehender Kulinarik-Initiativen. Gemeinsam soll Österreich mit seinen Produkten und Angeboten als die Kulinarik-Destination Europas positioniert werden.
    Fotograf/Fotografin:
    Ludwig Schedl
    Erstellungsdatum:
    10.05.2019
    Ort:
    Wien
    Dateiname:
    007_20190510_(c)Schedl_Kulinarik.jpg
    Maße:
    2303x1535px
    Dateigröße:
    1,7 MB
    Suchbegriffe:
    Netzwerk Kulinarik,BMNT,Vernetzungsstelle,Regionalität,Genuss,Lebensmittel,Landwirtschaft,Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger,Christina Mutenthaler,Strategie,Präsentation
  • Regionale und nachhaltige Qualitätsprodukte: Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger und die Leiterin des Netzwerks Kulinarik, Christina Mutenthaler, präsentierten eine umfassende Strategie zur Vernetzung bestehender Kulinarik-Initiativen. Gemeinsam soll Österreich mit seinen Produkten und Angeboten als die Kulinarik-Destination Europas positioniert werden.

    Netzwerk Kulinarik

    Regionale und nachhaltige Qualitätsprodukte: Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger und die Leiterin des Netzwerks Kulinarik, Christina Mutenthaler, präsentierten eine umfassende Strategie zur Vernetzung bestehender Kulinarik-Initiativen. Gemeinsam soll Österreich mit seinen Produkten und Angeboten als die Kulinarik-Destination Europas positioniert werden.
    Regionale und nachhaltige Qualitätsprodukte: Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger und die Leiterin des Netzwerks Kulinarik, Christina Mutenthaler, präsentierten eine umfassende Strategie zur Vernetzung bestehender Kulinarik-Initiativen. Gemeinsam soll Österreich mit seinen Produkten und Angeboten als die Kulinarik-Destination Europas positioniert werden.
    Fotograf/Fotografin:
    Ludwig Schedl
    Erstellungsdatum:
    10.05.2019
    Ort:
    Wien
    Dateiname:
    008_20190510_(c)Schedl_Kulinarik.jpg
    Maße:
    2303x1535px
    Dateigröße:
    1,5 MB
    Suchbegriffe:
    Netzwerk Kulinarik,BMNT,Vernetzungsstelle,Regionalität,Genuss,Lebensmittel,Landwirtschaft,Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger,Christina Mutenthaler,Strategie,Präsentation
  • Regionale und nachhaltige Qualitätsprodukte: Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger und die Leiterin des Netzwerks Kulinarik, Christina Mutenthaler, präsentierten eine umfassende Strategie zur Vernetzung bestehender Kulinarik-Initiativen. Gemeinsam soll Österreich mit seinen Produkten und Angeboten als die Kulinarik-Destination Europas positioniert werden.

    Netzwerk Kulinarik

    Regionale und nachhaltige Qualitätsprodukte: Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger und die Leiterin des Netzwerks Kulinarik, Christina Mutenthaler, präsentierten eine umfassende Strategie zur Vernetzung bestehender Kulinarik-Initiativen. Gemeinsam soll Österreich mit seinen Produkten und Angeboten als die Kulinarik-Destination Europas positioniert werden.
    Regionale und nachhaltige Qualitätsprodukte: Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger und die Leiterin des Netzwerks Kulinarik, Christina Mutenthaler, präsentierten eine umfassende Strategie zur Vernetzung bestehender Kulinarik-Initiativen. Gemeinsam soll Österreich mit seinen Produkten und Angeboten als die Kulinarik-Destination Europas positioniert werden.
    Fotograf/Fotografin:
    Ludwig Schedl
    Erstellungsdatum:
    10.05.2019
    Ort:
    Wien
    Dateiname:
    009_20190510_(c)Schedl_Kulinarik.jpg
    Maße:
    2303x1535px
    Dateigröße:
    1,5 MB
    Suchbegriffe:
    Netzwerk Kulinarik,BMNT,Vernetzungsstelle,Regionalität,Genuss,Lebensmittel,Landwirtschaft,Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger,Christina Mutenthaler,Strategie,Präsentation
  • Regionale und nachhaltige Qualitätsprodukte: Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger und die Leiterin des Netzwerks Kulinarik, Christina Mutenthaler, präsentierten eine umfassende Strategie zur Vernetzung bestehender Kulinarik-Initiativen. Gemeinsam soll Österreich mit seinen Produkten und Angeboten als die Kulinarik-Destination Europas positioniert werden.

    Netzwerk Kulinarik

    Regionale und nachhaltige Qualitätsprodukte: Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger und die Leiterin des Netzwerks Kulinarik, Christina Mutenthaler, präsentierten eine umfassende Strategie zur Vernetzung bestehender Kulinarik-Initiativen. Gemeinsam soll Österreich mit seinen Produkten und Angeboten als die Kulinarik-Destination Europas positioniert werden.
    Regionale und nachhaltige Qualitätsprodukte: Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger und die Leiterin des Netzwerks Kulinarik, Christina Mutenthaler, präsentierten eine umfassende Strategie zur Vernetzung bestehender Kulinarik-Initiativen. Gemeinsam soll Österreich mit seinen Produkten und Angeboten als die Kulinarik-Destination Europas positioniert werden.
    Fotograf/Fotografin:
    Ludwig Schedl
    Erstellungsdatum:
    10.05.2019
    Ort:
    Wien
    Dateiname:
    010_20190510_(c)Schedl_Kulinarik.jpg
    Maße:
    2303x1535px
    Dateigröße:
    1,7 MB
    Suchbegriffe:
    Netzwerk Kulinarik,BMNT,Vernetzungsstelle,Regionalität,Genuss,Lebensmittel,Landwirtschaft,Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger,Christina Mutenthaler,Strategie,Präsentation
  • Regionale und nachhaltige Qualitätsprodukte: Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger und die Leiterin des Netzwerks Kulinarik, Christina Mutenthaler, präsentierten eine umfassende Strategie zur Vernetzung bestehender Kulinarik-Initiativen. Gemeinsam soll Österreich mit seinen Produkten und Angeboten als die Kulinarik-Destination Europas positioniert werden.

    Netzwerk Kulinarik

    Regionale und nachhaltige Qualitätsprodukte: Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger und die Leiterin des Netzwerks Kulinarik, Christina Mutenthaler, präsentierten eine umfassende Strategie zur Vernetzung bestehender Kulinarik-Initiativen. Gemeinsam soll Österreich mit seinen Produkten und Angeboten als die Kulinarik-Destination Europas positioniert werden.
    Regionale und nachhaltige Qualitätsprodukte: Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger und die Leiterin des Netzwerks Kulinarik, Christina Mutenthaler, präsentierten eine umfassende Strategie zur Vernetzung bestehender Kulinarik-Initiativen. Gemeinsam soll Österreich mit seinen Produkten und Angeboten als die Kulinarik-Destination Europas positioniert werden.
    Fotograf/Fotografin:
    Ludwig Schedl
    Erstellungsdatum:
    10.05.2019
    Ort:
    Wien
    Dateiname:
    011_20190510_(c)Schedl_Kulinarik.jpg
    Maße:
    2303x1535px
    Dateigröße:
    1,3 MB
    Suchbegriffe:
    Netzwerk Kulinarik,BMNT,Vernetzungsstelle,Regionalität,Genuss,Lebensmittel,Landwirtschaft,Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger,Christina Mutenthaler,Strategie,Präsentation
  • Regionale und nachhaltige Qualitätsprodukte: Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger und die Leiterin des Netzwerks Kulinarik, Christina Mutenthaler, präsentierten eine umfassende Strategie zur Vernetzung bestehender Kulinarik-Initiativen. Gemeinsam soll Österreich mit seinen Produkten und Angeboten als die Kulinarik-Destination Europas positioniert werden.

    Netzwerk Kulinarik

    Regionale und nachhaltige Qualitätsprodukte: Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger und die Leiterin des Netzwerks Kulinarik, Christina Mutenthaler, präsentierten eine umfassende Strategie zur Vernetzung bestehender Kulinarik-Initiativen. Gemeinsam soll Österreich mit seinen Produkten und Angeboten als die Kulinarik-Destination Europas positioniert werden.
    Regionale und nachhaltige Qualitätsprodukte: Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger und die Leiterin des Netzwerks Kulinarik, Christina Mutenthaler, präsentierten eine umfassende Strategie zur Vernetzung bestehender Kulinarik-Initiativen. Gemeinsam soll Österreich mit seinen Produkten und Angeboten als die Kulinarik-Destination Europas positioniert werden.
    Fotograf/Fotografin:
    Ludwig Schedl
    Erstellungsdatum:
    10.05.2019
    Ort:
    Wien
    Dateiname:
    012_20190510_(c)Schedl_Kulinarik.jpg
    Maße:
    2303x1535px
    Dateigröße:
    1,2 MB
    Suchbegriffe:
    Netzwerk Kulinarik,BMNT,Vernetzungsstelle,Regionalität,Genuss,Lebensmittel,Landwirtschaft,Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger,Christina Mutenthaler,Strategie,Präsentation
  • Regionale und nachhaltige Qualitätsprodukte: Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger und die Leiterin des Netzwerks Kulinarik, Christina Mutenthaler, präsentierten eine umfassende Strategie zur Vernetzung bestehender Kulinarik-Initiativen. Gemeinsam soll Österreich mit seinen Produkten und Angeboten als die Kulinarik-Destination Europas positioniert werden.

    Netzwerk Kulinarik

    Regionale und nachhaltige Qualitätsprodukte: Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger und die Leiterin des Netzwerks Kulinarik, Christina Mutenthaler, präsentierten eine umfassende Strategie zur Vernetzung bestehender Kulinarik-Initiativen. Gemeinsam soll Österreich mit seinen Produkten und Angeboten als die Kulinarik-Destination Europas positioniert werden.
    Regionale und nachhaltige Qualitätsprodukte: Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger und die Leiterin des Netzwerks Kulinarik, Christina Mutenthaler, präsentierten eine umfassende Strategie zur Vernetzung bestehender Kulinarik-Initiativen. Gemeinsam soll Österreich mit seinen Produkten und Angeboten als die Kulinarik-Destination Europas positioniert werden.
    Fotograf/Fotografin:
    Ludwig Schedl
    Erstellungsdatum:
    10.05.2019
    Ort:
    Wien
    Dateiname:
    013_20190510_(c)Schedl_Kulinarik.jpg
    Maße:
    2303x1535px
    Dateigröße:
    1,4 MB
    Suchbegriffe:
    Netzwerk Kulinarik,BMNT,Vernetzungsstelle,Regionalität,Genuss,Lebensmittel,Landwirtschaft,Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger,Christina Mutenthaler,Strategie,Präsentation
  • Regionale und nachhaltige Qualitätsprodukte: Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger und die Leiterin des Netzwerks Kulinarik, Christina Mutenthaler, präsentierten eine umfassende Strategie zur Vernetzung bestehender Kulinarik-Initiativen. Gemeinsam soll Österreich mit seinen Produkten und Angeboten als die Kulinarik-Destination Europas positioniert werden.

    Netzwerk Kulinarik

    Regionale und nachhaltige Qualitätsprodukte: Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger und die Leiterin des Netzwerks Kulinarik, Christina Mutenthaler, präsentierten eine umfassende Strategie zur Vernetzung bestehender Kulinarik-Initiativen. Gemeinsam soll Österreich mit seinen Produkten und Angeboten als die Kulinarik-Destination Europas positioniert werden.
    Regionale und nachhaltige Qualitätsprodukte: Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger und die Leiterin des Netzwerks Kulinarik, Christina Mutenthaler, präsentierten eine umfassende Strategie zur Vernetzung bestehender Kulinarik-Initiativen. Gemeinsam soll Österreich mit seinen Produkten und Angeboten als die Kulinarik-Destination Europas positioniert werden.
    Fotograf/Fotografin:
    Ludwig Schedl
    Erstellungsdatum:
    10.05.2019
    Ort:
    Wien
    Dateiname:
    014_20190510_(c)Schedl_Kulinarik.jpg
    Maße:
    2303x1535px
    Dateigröße:
    1,3 MB
    Suchbegriffe:
    Netzwerk Kulinarik,BMNT,Vernetzungsstelle,Regionalität,Genuss,Lebensmittel,Landwirtschaft,Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger,Christina Mutenthaler,Strategie,Präsentation
  • Regionale und nachhaltige Qualitätsprodukte: Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger und die Leiterin des Netzwerks Kulinarik, Christina Mutenthaler, präsentierten eine umfassende Strategie zur Vernetzung bestehender Kulinarik-Initiativen. Gemeinsam soll Österreich mit seinen Produkten und Angeboten als die Kulinarik-Destination Europas positioniert werden.

    Netzwerk Kulinarik

    Regionale und nachhaltige Qualitätsprodukte: Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger und die Leiterin des Netzwerks Kulinarik, Christina Mutenthaler, präsentierten eine umfassende Strategie zur Vernetzung bestehender Kulinarik-Initiativen. Gemeinsam soll Österreich mit seinen Produkten und Angeboten als die Kulinarik-Destination Europas positioniert werden.
    Regionale und nachhaltige Qualitätsprodukte: Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger und die Leiterin des Netzwerks Kulinarik, Christina Mutenthaler, präsentierten eine umfassende Strategie zur Vernetzung bestehender Kulinarik-Initiativen. Gemeinsam soll Österreich mit seinen Produkten und Angeboten als die Kulinarik-Destination Europas positioniert werden.
    Fotograf/Fotografin:
    Ludwig Schedl
    Erstellungsdatum:
    10.05.2019
    Ort:
    Wien
    Dateiname:
    015_20190510_(c)Schedl_Kulinarik.jpg
    Maße:
    2303x1535px
    Dateigröße:
    1,6 MB
    Suchbegriffe:
    Netzwerk Kulinarik,BMNT,Vernetzungsstelle,Regionalität,Genuss,Lebensmittel,Landwirtschaft,Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger,Christina Mutenthaler,Strategie,Präsentation
  • Regionale und nachhaltige Qualitätsprodukte: Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger und die Leiterin des Netzwerks Kulinarik, Christina Mutenthaler, präsentierten eine umfassende Strategie zur Vernetzung bestehender Kulinarik-Initiativen. Gemeinsam soll Österreich mit seinen Produkten und Angeboten als die Kulinarik-Destination Europas positioniert werden.

    Netzwerk Kulinarik

    Regionale und nachhaltige Qualitätsprodukte: Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger und die Leiterin des Netzwerks Kulinarik, Christina Mutenthaler, präsentierten eine umfassende Strategie zur Vernetzung bestehender Kulinarik-Initiativen. Gemeinsam soll Österreich mit seinen Produkten und Angeboten als die Kulinarik-Destination Europas positioniert werden.
    Regionale und nachhaltige Qualitätsprodukte: Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger und die Leiterin des Netzwerks Kulinarik, Christina Mutenthaler, präsentierten eine umfassende Strategie zur Vernetzung bestehender Kulinarik-Initiativen. Gemeinsam soll Österreich mit seinen Produkten und Angeboten als die Kulinarik-Destination Europas positioniert werden.
    Fotograf/Fotografin:
    Ludwig Schedl
    Erstellungsdatum:
    10.05.2019
    Ort:
    Wien
    Dateiname:
    016_20190510_(c)Schedl_Kulinarik.jpg
    Maße:
    2303x1535px
    Dateigröße:
    1,4 MB
    Suchbegriffe:
    Netzwerk Kulinarik,BMNT,Vernetzungsstelle,Regionalität,Genuss,Lebensmittel,Landwirtschaft,Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger,Christina Mutenthaler,Strategie,Präsentation
  • Regionale und nachhaltige Qualitätsprodukte: Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger und die Leiterin des Netzwerks Kulinarik, Christina Mutenthaler, präsentierten eine umfassende Strategie zur Vernetzung bestehender Kulinarik-Initiativen. Gemeinsam soll Österreich mit seinen Produkten und Angeboten als die Kulinarik-Destination Europas positioniert werden.

    Netzwerk Kulinarik

    Regionale und nachhaltige Qualitätsprodukte: Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger und die Leiterin des Netzwerks Kulinarik, Christina Mutenthaler, präsentierten eine umfassende Strategie zur Vernetzung bestehender Kulinarik-Initiativen. Gemeinsam soll Österreich mit seinen Produkten und Angeboten als die Kulinarik-Destination Europas positioniert werden.
    Regionale und nachhaltige Qualitätsprodukte: Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger und die Leiterin des Netzwerks Kulinarik, Christina Mutenthaler, präsentierten eine umfassende Strategie zur Vernetzung bestehender Kulinarik-Initiativen. Gemeinsam soll Österreich mit seinen Produkten und Angeboten als die Kulinarik-Destination Europas positioniert werden.
    Fotograf/Fotografin:
    Ludwig Schedl
    Erstellungsdatum:
    10.05.2019
    Ort:
    Wien
    Dateiname:
    017_20190510_(c)Schedl_Kulinarik.jpg
    Maße:
    2303x1535px
    Dateigröße:
    1,5 MB
    Suchbegriffe:
    Netzwerk Kulinarik,BMNT,Vernetzungsstelle,Regionalität,Genuss,Lebensmittel,Landwirtschaft,Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger,Christina Mutenthaler,Strategie,Präsentation
  • Regionale und nachhaltige Qualitätsprodukte: Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger und die Leiterin des Netzwerks Kulinarik, Christina Mutenthaler, präsentierten eine umfassende Strategie zur Vernetzung bestehender Kulinarik-Initiativen. Gemeinsam soll Österreich mit seinen Produkten und Angeboten als die Kulinarik-Destination Europas positioniert werden.

    Netzwerk Kulinarik

    Regionale und nachhaltige Qualitätsprodukte: Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger und die Leiterin des Netzwerks Kulinarik, Christina Mutenthaler, präsentierten eine umfassende Strategie zur Vernetzung bestehender Kulinarik-Initiativen. Gemeinsam soll Österreich mit seinen Produkten und Angeboten als die Kulinarik-Destination Europas positioniert werden.
    Regionale und nachhaltige Qualitätsprodukte: Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger und die Leiterin des Netzwerks Kulinarik, Christina Mutenthaler, präsentierten eine umfassende Strategie zur Vernetzung bestehender Kulinarik-Initiativen. Gemeinsam soll Österreich mit seinen Produkten und Angeboten als die Kulinarik-Destination Europas positioniert werden.
    Fotograf/Fotografin:
    Ludwig Schedl
    Erstellungsdatum:
    10.05.2019
    Ort:
    Wien
    Dateiname:
    018_20190510_(c)Schedl_Kulinarik.jpg
    Maße:
    2303x1535px
    Dateigröße:
    1,6 MB
    Suchbegriffe:
    Netzwerk Kulinarik,BMNT,Vernetzungsstelle,Regionalität,Genuss,Lebensmittel,Landwirtschaft,Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger,Christina Mutenthaler,Strategie,Präsentation
  • Regionale und nachhaltige Qualitätsprodukte: Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger und die Leiterin des Netzwerks Kulinarik, Christina Mutenthaler, präsentierten eine umfassende Strategie zur Vernetzung bestehender Kulinarik-Initiativen. Gemeinsam soll Österreich mit seinen Produkten und Angeboten als die Kulinarik-Destination Europas positioniert werden.

    Netzwerk Kulinarik

    Regionale und nachhaltige Qualitätsprodukte: Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger und die Leiterin des Netzwerks Kulinarik, Christina Mutenthaler, präsentierten eine umfassende Strategie zur Vernetzung bestehender Kulinarik-Initiativen. Gemeinsam soll Österreich mit seinen Produkten und Angeboten als die Kulinarik-Destination Europas positioniert werden.
    Regionale und nachhaltige Qualitätsprodukte: Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger und die Leiterin des Netzwerks Kulinarik, Christina Mutenthaler, präsentierten eine umfassende Strategie zur Vernetzung bestehender Kulinarik-Initiativen. Gemeinsam soll Österreich mit seinen Produkten und Angeboten als die Kulinarik-Destination Europas positioniert werden.
    Quelle:
    BMNT
    Fotograf/Fotografin:
    Paul Gruber
    Erstellungsdatum:
    10.05.2019
    Ort:
    Wien
    Dateiname:
    PGP_5707b.jpg
    Maße:
    5041x3361px
    Dateigröße:
    824,5 kB
    Suchbegriffe:
    Netzwerk Kulinarik,BMNT,Vernetzungsstelle,Regionalität,Genuss,Lebensmittel,Landwirtschaft,Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger,Christina Mutenthaler,Strategie,Präsentation
  • Regionale und nachhaltige Qualitätsprodukte: Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger und die Leiterin des Netzwerks Kulinarik, Christina Mutenthaler, präsentierten eine umfassende Strategie zur Vernetzung bestehender Kulinarik-Initiativen. Gemeinsam soll Österreich mit seinen Produkten und Angeboten als die Kulinarik-Destination Europas positioniert werden.

    Netzwerk Kulinarik

    Regionale und nachhaltige Qualitätsprodukte: Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger und die Leiterin des Netzwerks Kulinarik, Christina Mutenthaler, präsentierten eine umfassende Strategie zur Vernetzung bestehender Kulinarik-Initiativen. Gemeinsam soll Österreich mit seinen Produkten und Angeboten als die Kulinarik-Destination Europas positioniert werden.
    Regionale und nachhaltige Qualitätsprodukte: Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger und die Leiterin des Netzwerks Kulinarik, Christina Mutenthaler, präsentierten eine umfassende Strategie zur Vernetzung bestehender Kulinarik-Initiativen. Gemeinsam soll Österreich mit seinen Produkten und Angeboten als die Kulinarik-Destination Europas positioniert werden.
    Quelle:
    BMNT
    Fotograf/Fotografin:
    Paul Gruber
    Erstellungsdatum:
    10.05.2019
    Ort:
    Wien
    Dateiname:
    PGP_5719b.jpg
    Maße:
    5411x3607px
    Dateigröße:
    909,8 kB
    Suchbegriffe:
    Netzwerk Kulinarik,BMNT,Vernetzungsstelle,Regionalität,Genuss,Lebensmittel,Landwirtschaft,Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger,Christina Mutenthaler,Strategie,Präsentation
  • Regionale und nachhaltige Qualitätsprodukte: Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger und die Leiterin des Netzwerks Kulinarik, Christina Mutenthaler, präsentierten eine umfassende Strategie zur Vernetzung bestehender Kulinarik-Initiativen. Gemeinsam soll Österreich mit seinen Produkten und Angeboten als die Kulinarik-Destination Europas positioniert werden.

    Netzwerk Kulinarik

    Regionale und nachhaltige Qualitätsprodukte: Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger und die Leiterin des Netzwerks Kulinarik, Christina Mutenthaler, präsentierten eine umfassende Strategie zur Vernetzung bestehender Kulinarik-Initiativen. Gemeinsam soll Österreich mit seinen Produkten und Angeboten als die Kulinarik-Destination Europas positioniert werden.
    Regionale und nachhaltige Qualitätsprodukte: Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger und die Leiterin des Netzwerks Kulinarik, Christina Mutenthaler, präsentierten eine umfassende Strategie zur Vernetzung bestehender Kulinarik-Initiativen. Gemeinsam soll Österreich mit seinen Produkten und Angeboten als die Kulinarik-Destination Europas positioniert werden.
    Quelle:
    BMNT
    Fotograf/Fotografin:
    Paul Gruber
    Erstellungsdatum:
    10.05.2019
    Ort:
    Wien
    Dateiname:
    PGP_5744b.jpg
    Maße:
    5568x3712px
    Dateigröße:
    876,8 kB
    Suchbegriffe:
    Netzwerk Kulinarik,BMNT,Vernetzungsstelle,Regionalität,Genuss,Lebensmittel,Landwirtschaft,Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger,Christina Mutenthaler,Strategie,Präsentation
  • Regionale und nachhaltige Qualitätsprodukte: Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger und die Leiterin des Netzwerks Kulinarik, Christina Mutenthaler, präsentierten eine umfassende Strategie zur Vernetzung bestehender Kulinarik-Initiativen. Gemeinsam soll Österreich mit seinen Produkten und Angeboten als die Kulinarik-Destination Europas positioniert werden.

    Netzwerk Kulinarik

    Regionale und nachhaltige Qualitätsprodukte: Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger und die Leiterin des Netzwerks Kulinarik, Christina Mutenthaler, präsentierten eine umfassende Strategie zur Vernetzung bestehender Kulinarik-Initiativen. Gemeinsam soll Österreich mit seinen Produkten und Angeboten als die Kulinarik-Destination Europas positioniert werden.
    Regionale und nachhaltige Qualitätsprodukte: Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger und die Leiterin des Netzwerks Kulinarik, Christina Mutenthaler, präsentierten eine umfassende Strategie zur Vernetzung bestehender Kulinarik-Initiativen. Gemeinsam soll Österreich mit seinen Produkten und Angeboten als die Kulinarik-Destination Europas positioniert werden.
    Quelle:
    BMNT
    Fotograf/Fotografin:
    Paul Gruber
    Erstellungsdatum:
    10.05.2019
    Ort:
    Wien
    Dateiname:
    PGP_5762b.jpg
    Maße:
    5523x3682px
    Dateigröße:
    888,3 kB
    Suchbegriffe:
    Netzwerk Kulinarik,BMNT,Vernetzungsstelle,Regionalität,Genuss,Lebensmittel,Landwirtschaft,Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger,Christina Mutenthaler,Strategie,Präsentation
  • Regionale und nachhaltige Qualitätsprodukte: Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger und die Leiterin des Netzwerks Kulinarik, Christina Mutenthaler, präsentierten eine umfassende Strategie zur Vernetzung bestehender Kulinarik-Initiativen. Gemeinsam soll Österreich mit seinen Produkten und Angeboten als die Kulinarik-Destination Europas positioniert werden.

    Netzwerk Kulinarik

    Regionale und nachhaltige Qualitätsprodukte: Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger und die Leiterin des Netzwerks Kulinarik, Christina Mutenthaler, präsentierten eine umfassende Strategie zur Vernetzung bestehender Kulinarik-Initiativen. Gemeinsam soll Österreich mit seinen Produkten und Angeboten als die Kulinarik-Destination Europas positioniert werden.
    Regionale und nachhaltige Qualitätsprodukte: Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger und die Leiterin des Netzwerks Kulinarik, Christina Mutenthaler, präsentierten eine umfassende Strategie zur Vernetzung bestehender Kulinarik-Initiativen. Gemeinsam soll Österreich mit seinen Produkten und Angeboten als die Kulinarik-Destination Europas positioniert werden.
    Quelle:
    BMNT
    Fotograf/Fotografin:
    Paul Gruber
    Erstellungsdatum:
    10.05.2019
    Ort:
    Wien
    Dateiname:
    PGP_5767b.jpg
    Maße:
    4905x3270px
    Dateigröße:
    942,8 kB
    Suchbegriffe:
    Netzwerk Kulinarik,BMNT,Vernetzungsstelle,Regionalität,Genuss,Lebensmittel,Landwirtschaft,Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger,Christina Mutenthaler,Strategie,Präsentation
  • Regionale und nachhaltige Qualitätsprodukte: Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger und die Leiterin des Netzwerks Kulinarik, Christina Mutenthaler, präsentierten eine umfassende Strategie zur Vernetzung bestehender Kulinarik-Initiativen. Gemeinsam soll Österreich mit seinen Produkten und Angeboten als die Kulinarik-Destination Europas positioniert werden.

    Netzwerk Kulinarik

    Regionale und nachhaltige Qualitätsprodukte: Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger und die Leiterin des Netzwerks Kulinarik, Christina Mutenthaler, präsentierten eine umfassende Strategie zur Vernetzung bestehender Kulinarik-Initiativen. Gemeinsam soll Österreich mit seinen Produkten und Angeboten als die Kulinarik-Destination Europas positioniert werden.
    Regionale und nachhaltige Qualitätsprodukte: Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger und die Leiterin des Netzwerks Kulinarik, Christina Mutenthaler, präsentierten eine umfassende Strategie zur Vernetzung bestehender Kulinarik-Initiativen. Gemeinsam soll Österreich mit seinen Produkten und Angeboten als die Kulinarik-Destination Europas positioniert werden.
    Quelle:
    BMNT
    Fotograf/Fotografin:
    Paul Gruber
    Erstellungsdatum:
    10.05.2019
    Ort:
    Wien
    Dateiname:
    PGP_5782b.jpg
    Maße:
    5329x3553px
    Dateigröße:
    798,4 kB
    Suchbegriffe:
    Netzwerk Kulinarik,BMNT,Vernetzungsstelle,Regionalität,Genuss,Lebensmittel,Landwirtschaft,Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger,Christina Mutenthaler,Strategie,Präsentation
  • Regionale und nachhaltige Qualitätsprodukte: Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger und die Leiterin des Netzwerks Kulinarik, Christina Mutenthaler, präsentierten eine umfassende Strategie zur Vernetzung bestehender Kulinarik-Initiativen. Gemeinsam soll Österreich mit seinen Produkten und Angeboten als die Kulinarik-Destination Europas positioniert werden.

    Netzwerk Kulinarik

    Regionale und nachhaltige Qualitätsprodukte: Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger und die Leiterin des Netzwerks Kulinarik, Christina Mutenthaler, präsentierten eine umfassende Strategie zur Vernetzung bestehender Kulinarik-Initiativen. Gemeinsam soll Österreich mit seinen Produkten und Angeboten als die Kulinarik-Destination Europas positioniert werden.
    Regionale und nachhaltige Qualitätsprodukte: Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger und die Leiterin des Netzwerks Kulinarik, Christina Mutenthaler, präsentierten eine umfassende Strategie zur Vernetzung bestehender Kulinarik-Initiativen. Gemeinsam soll Österreich mit seinen Produkten und Angeboten als die Kulinarik-Destination Europas positioniert werden.
    Quelle:
    BMNT
    Fotograf/Fotografin:
    Paul Gruber
    Erstellungsdatum:
    10.05.2019
    Ort:
    Wien
    Dateiname:
    PGP_5790b.jpg
    Maße:
    5128x3419px
    Dateigröße:
    933,3 kB
    Suchbegriffe:
    Netzwerk Kulinarik,BMNT,Vernetzungsstelle,Regionalität,Genuss,Lebensmittel,Landwirtschaft,Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger,Christina Mutenthaler,Strategie,Präsentation
  • Regionale und nachhaltige Qualitätsprodukte: Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger und die Leiterin des Netzwerks Kulinarik, Christina Mutenthaler, präsentierten eine umfassende Strategie zur Vernetzung bestehender Kulinarik-Initiativen. Gemeinsam soll Österreich mit seinen Produkten und Angeboten als die Kulinarik-Destination Europas positioniert werden.

    Netzwerk Kulinarik

    Regionale und nachhaltige Qualitätsprodukte: Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger und die Leiterin des Netzwerks Kulinarik, Christina Mutenthaler, präsentierten eine umfassende Strategie zur Vernetzung bestehender Kulinarik-Initiativen. Gemeinsam soll Österreich mit seinen Produkten und Angeboten als die Kulinarik-Destination Europas positioniert werden.
    Regionale und nachhaltige Qualitätsprodukte: Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger und die Leiterin des Netzwerks Kulinarik, Christina Mutenthaler, präsentierten eine umfassende Strategie zur Vernetzung bestehender Kulinarik-Initiativen. Gemeinsam soll Österreich mit seinen Produkten und Angeboten als die Kulinarik-Destination Europas positioniert werden.
    Quelle:
    BMNT
    Fotograf/Fotografin:
    Paul Gruber
    Erstellungsdatum:
    10.05.2019
    Ort:
    Wien
    Dateiname:
    PGP_5800b.jpg
    Maße:
    5255x3503px
    Dateigröße:
    894,2 kB
    Suchbegriffe:
    Netzwerk Kulinarik,BMNT,Vernetzungsstelle,Regionalität,Genuss,Lebensmittel,Landwirtschaft,Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger,Christina Mutenthaler,Strategie,Präsentation