Reformprozess

Seit dem Beginn der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) im Jahr 1962 entwickelten die Institutionen der EU deren Ausrichtung und Inhalte beständig weiter und passten die GAP mittels mehrerer Reformen stetig an neue Herausforderungen an.