Außerschulische Bildung

Die agrarischen Bildungs- und Beratungseinrichtungen in Österreich zeigen eine über Jahrzehnte gewachsene Struktur und Angebotsvielfalt. Ihr Hauptziel ist es, das Einkommen von Landwirtinnen und Landwirten aus ihrem Betrieb oder aus landwirtschaftsnahen Tätigkeiten zu sichern sowie deren persönliche und betriebliche Entwicklung zu unterstützen.

Neben den Bildungsangebot in Schule und Beratung übernimmt eine Vielzahl an engagierten AkteurInnen einen wesentlichen Bildungsauftrag darüber hinaus.