Tiroler Genuss Box zur Lebensmittel-Abfallvermeidung

Das Land Tirol, die Wirtschaftskammer Tirol/Fachgruppe Gastronomie und die Abfallwirtschaft Tirol Mitte GmbH (ATM) haben am 18. November 2019 die Genuss-Box der Öffentlichkeit vorgestellt. Das Projekt wurde vom BMNT unterstützt.

Mit der Genuss-Box können sich Gäste Speisen, die sie nicht mehr aufessen können, problemlos mit nach Hause nehmen. So können Lebensmittel ohne großen Aufwand vor der Entsorgung bewahrt werden.

Die Genuss-Box ist eine lebensmittelechte, gut tragbare Transportbox, die zu 100% aus recycelbarem bzw. kompostierbarem Karton und Papier aus nachhaltiger Forstwirtschaft besteht. Das Material ist wärme-und kälteisolierend und ist für die Mikrowelle, Backofen (bis 220 Grad C) und Kühlschrank geeignet.

Die Genuss-Box soll langfristig in möglichst vielen Tiroler Gastronomiebetrieben zum Einsatz kommen.

Informationen dazu unter www.genussbox.at

Veröffentlicht am 20.11.2019, Abfallvermeidung, -verwertung und –beurteilung (Abteilung V/6)