Überbackenes Schinkenstanitzel

Rezept von Sigrid K./Steiermark

Zutaten:

- 25 dag Champignongs

- 1 Esslöffel Butter

- 2 Esslöffel Mehl

- 1/8 Liter Schlagobers

- 1/8 Liter Weißwein

- Salz, Pfeffer

- 1 Ei

- 8 Scheiben gekochter Schinken

- 2 kleine Tomaten

- 8 dag geriebenen Käse

Zubereitung:

Die in Scheiben geschnittenen Champignons in Butter kurz anbraten und wieder heraus nehmen.

In den Bratenrückstand Mehl einrühren, mit Schlagobers und Wein aufgießen und zu einer dicken Sauce verkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Champignons und das Ei darunter rühren. Nur die Sauce auf den Schinkenscheiben verteilen und diese zu Stanitzeln formen.

In einer feuerfesten Form verteilen, zwischen jedes Stanitzel eine Tomatenscheibe legen. Das Ganze mit Käse bestreuen.

Auf der obersten Schiene im vorgeheiztem Backrohr überbacken bis der Käse geschmolzen ist.

Dazu grüner Salat oder Kartoffeln, Nudeln oder Reis servieren.

Veröffentlicht am 19.06.2019, Kommunikation und Service (Abteilung Präs. 5)