Viktualia 2019

Das Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus sucht vorbildliche Projekte gegen die Lebensmittelverschwendung und schreibt zum VIKTUALIA Award 2019 aus.

Das Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus sucht die ambitioniertesten Projekte und Initiativen zur Vermeidung von Lebensmittelabfällen. Der Preis ist Teil der Initiative „Lebensmittel sind kostbar!“ und wird heuer zum fünften Mal vergeben.

Wenn Sie Projekte zur Vermeidung von Lebensmittelabfällen durchgeführt oder Ideen für einen sorgsamen Umgang mit Lebensmitteln haben, dann machen Sie mit beim Wettbewerb für den VIKTUALIA Award 2019.

 

Projekte können ab sofort in sechs Kategorien eingereicht werden: Wirtschaft, Landwirtschaft und Regionale Projekte, Gastronomie und Großküchen, Schul- und Jugendprojekte, Soziale Initiativen und Projekte sowie Privates Engagement.

Mitmachen können Unternehmen aus den Bereichen Landwirtschaft, Lebensmittelproduktion und –handel, Gastronomie Abfallwirtschaft ebenso wie Gemeinden, soziale Organisationen und Schulen, aber auch Einzelpersonen.

Sie können Ihr Projekt online, per E-Mail oder auch schriftlich einreichen.

Die Einreichfrist endet am 30. August 2019. Die Preisverleihung findet im November 2019 in Wien statt.

Veröffentlicht am 31.05.2019, Kommunikation und Service (Abteilung Präs. 5)