Augarten: Volksschulkinder helfen beim Einsetzen von Blumen

Große Hilfe am Blumenparterre im Augarten

Die Inklusive Schule Leopoldsgasse  im 2. Bezirk hatte viel Spaß bei der Fertigstellung des Blumenparterres im Augarten: Gemeinsam mit Bezirksvorsteherin Uschi
Lichtenegger, dem Direktor der Schule, Markus Pusnik und Gerd Koch von den Bundesgärten haben sie unter professioneller Anleitung der GärtnerInnen Prachtkerzen ausgesetzt. Insgesamt werden derzeit rund 30.000 Pflanzen im Augarten ausgesetzt.

Bild: links: Uschi Lichtenegger, SchülerInnen und Gerd Koch

Veröffentlicht am 25.05.2018, Österreichische Bundesgärten