Australische Speerblume blüht nur alle paar Jahre

Palmenhaus Schönbrunn zeigt Rarität

Seltenes Ereignis im Palmenhaus Schönbrunn: Die australische Speerblume, die nur alle paar Jahre blüht, zeigt sich in den kommenden Wochen in ihrer Blütenpracht. Häufiger würde die Speerblume nur nach einem Buschfeuer blühen, wie es in ihrer Heimat Australien gelegentlich vorkommt.

Die Blüten verfügen über ansprechende Staubfäden und haben blaue Pollen. Um die Pflanze zu kultivieren braucht es viel Geduld, dafür ist sie aber langlebig und widerstandsfähig.

Großes Palmenhaus Schönbrunn
Zugang über Hietzinger Tor
geöffnet täglich von 9.30 Uhr bis 16.30 Uhr

Eintrittspreise:
Erwachsene € 6,--
Ermäßigte € 4,50

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Veröffentlicht am 27.03.2018, Österreichische Bundesgärten