Bonsaigarten im Belvedere wird revitalisiert

Revitalisierung nach fast 20 Jahren

Der Bonsaigarten im Alpengarten des Belvedere wird nach fast 20 Jahren revitalisiert: Er entstand ursprünglich 1999 aus einem ehemals privat vermieteten Garten. Der jetzt größere Teich mit neu gestaltetem Uferbereich und der frisch angelegte Rasen sollen die Bonsai besser zur Geltung bringen und unseren BesucherInnen ab der kommenden Saison einen angenehmen Aufenthalt bieten.

Veröffentlicht am 14.09.2018, Österreichische Bundesgärten