Seminar auf GD-Ebene zum Thema „Effective Urban and Territorial Governance on EU level“

Back-to-back zu den Formaten der in den EU-Mitgliedstaaten für die Raumentwicklung und für das EU-Ziel „Territorialer Zusammenhalt“ zuständigen Generaldirektoren (am 12.11.) bzw. der für die Stadtentwicklung und die Urban Agenda der EU verantwortlichen Generaldirektoren (am 14.11.) lädt die österreichische Präsidentschaft diese beiden hochrangigen Formationen zu einem gemeinsamen Seminar ein, das auf eine vertiefte fachliche Diskussion von Fragen der Sicherstellung einer effektiven europäischen Governance in diesen Politik­bereichen abzielt sowie Synergien zwischen den Arbeitsprozessen zur Urban Agenda der EU und einer bis zum Jahr 2020 zu revidierenden Territorialen Agenda der EU identifizieren soll (bei Teilnahme von Vertretern ausgewählter EU Institutionen wie z.B. EK, EP, AdR, EIB). Österreichische Erfahrungen mit dem Modell von Umsetzungspartnerschafen werden als ein Input in die Diskussion eingespielt. Fachliche Ergebnisse sollen in Folge von zukünftigen Präsidentschaften in Richtung politischer Beschlüsse weiter entwickelt werden.

Kurzinformation zu dieser Veranstaltung

Datum
13.11.2018 09:00 - 17:00
Ort
Austria Center Vienna
Bruno-Kreisky-Platz 1
1220 Wien
Region
International
Art der Veranstaltung
Expertentreffen, EU 2018