Konferenz "Wasser und Klima - WASSER IM WANDEL"

Das Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus lädt am 24. Oktober 2019 in Wien zu einer Konferenz zum Thema „Wasser und Klima – WASSER IM WANDEL“ ein. Die Veranstaltung findet im Beisein von Bundesministerin Maria Patek statt.

Die Folgen des Klimawandels zeigen sich auch in Österreich immer deutlicher. Die letzten Jahre zählen zu den wärmsten seit Beginn der Temperaturaufzeichnungen. In Österreich waren wir mit Trockenperioden aber auch mit massiven Hochwasserereignissen konfrontiert. Als Lebensgrundlage für Mensch und Natur nimmt die Ressource Wasser eine besonders wichtige Rolle ein.

Aus diesem Grund lädt das Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus zu einer Konferenz zum Thema „Wasser und Klima – WASSER IM WANDEL“ ein.
Die Veranstaltung findet im Beisein von Bundesministerin Maria Patek am 24. Oktober 2019 im MuseumsQuartier, Arena21 (Museumsplatz 1, 1070 Wien) statt.

In interessanten Fachvorträgen präsentieren und diskutieren internationale und nationale Expertinnen und Experten aus den verschiedensten Bereichen die Themen „zu viel und zu wenig Wasser“.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei, eine Anmeldung ist jedoch erforderlich unter folgendem Link. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, es zählt die Reihenfolge der Anmeldungen.

Kurzinformation zu dieser Veranstaltung

Datum
24.10.2019
Ort
MuseumsQuartier, Arena21
Museumsplatz 1
1070 Wien
Region
Österreichweit
Art der Veranstaltung
Fachkonferenz
Eintritt
kostenfrei
Anmeldeinformationen

Anmeldung unter https://bmnt.liland.cloud/app/registration/form/event/29474415/client/bmnt;jsessionid=0081BE2E3E212FAF28F04637A30841F5?0