Köstinger: Erfolg durch zukunftsorientierte Ausbildung

Auszeichnung an beste Lehrlinge in Land- und Forstwirtschaft verliehen.

Bundesministerin Elisabeth Köstinger hat am Montag, den 12. November gemeinsam mit dem Vorsitzenden des Österreichischen Landarbeiterkammertages, Präsident Ing. Andreas Freistetter, die besten Lehrlinge Österreichs im Bereich der Land- und Forstwirtschaft ausgezeichnet. „Vitale ländliche Räume brauchen ein innovatives Bildungsangebot. Gut ausgebildete junge Menschen sind das Fundament einer nachhaltigen, zukunftsorientierten Entwicklung. Die Jugend von heute gestaltet die österreichische Land- und Forstwirtschaft von morgen“, betonte Bundesministerin Köstinger.

Auch Andreas Freistetter sieht die Erfolge der Lehrlinge als Bestätigung für eine erfolgreiche Weiterentwicklung des land- und forstwirtschaftlichen Bildungssystems: „Die Lehrlinge beweisen großes Engagement und bestätigen mit ihrer Leistung auch die hohe Qualität der Ausbildung. Ein besonderer Dank gilt dem Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus für die Unterstützung und gute Zusammenarbeit sowie auch den Berufsschulen und Ausbildungsbetrieben.“

Hohe Qualität des land- und forstwirtschaftlichen Bildungssystems

Insgesamt wurden 41 Lehrlinge aus 15 Lehrberufen prämiert, die ihre Facharbeiterprüfung mit ausgezeichnetem Erfolg bestanden haben. Sie stehen stellvertretend für die hohe Qualität des land- und forstwirtschaftlichen Bildungssystems in Österreich. Im Jahr 2018 wurden rund 6.160 Facharbeiterabschlüsse in der Land- und Forstwirtschaft erfolgreich abgelegt. Davon werden derzeit pro Jahr rund 800 Lehrlinge gezählt, die aktuell ihre mehrjährige Lehr- und Ausbildungszeit absolvieren (drei Jahre Lehrzeit in Fremd- oder Heimbetrieben).

Neben den Lehrlingen wurden im Zuge der Veranstaltung auch die erfolgreichen Teilnehmerinnen und Teilnehmer der diesjährigen Forstarbeiter-Weltmeisterschaft im norwegischen Lillehammer geehrt. Mit Schnelligkeit und Geschick sicherten sie sich neun Medaillen.  Dieser Erfolg unterstreicht für Bundesministerin Köstinger und Präsident Freistetter das hohe Niveau des forstlichen Ausbildungssystems in Österreich.

Fotos der Auszeichnung finden Sie im Fotoservice

Veröffentlicht am 13.11.2018

Kontakt

Michael Strasser Pressesprecher der Bundesministerin