Netzwerktagung 2018 mit Abfallberaterinnen und Abfallberatern

Am 24. Mai 2018 trafen sich die Abfallberaterinnen und Abfallberater zum jährlichen Netzwerktreffen in Riegersburg, Steiermark.

Zentrales Thema war dabei die Kreislaufwirtschaft als Zukunftsaufgabe in der Abfallberatung. Nach Verabschiedung des Kreislaufwirtschaftspakets (Circular Economy) durch die EU kommen auch für Österreich neue Herausforderungen zu. Es müssen Strategien und Maßnahmen entwickelt werden, um den Wandel von der linearen zur Kreislaufwirtschaft zu schaffen. Über die damit verbundenen Auswirkungen auf die kommunale Umwelt- und Abfallberatung wurde bei der Tagung diskutiert.

Die Netzwerktagung ist eine gemeinsame Veranstaltung vom Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus (BMNT) und dem Verband Abfallberatung Österreich (VABÖ). Sie findet seit 1997 jährlich statt und ist eine wichtige Kommunikationsplattform zwischen dem Ministerium und den Abfallberaterinnen und Abfallberatern Österreichs.

Am Abend der Netzwerktagung ging die jährliche von der ARA AG und dem Magazin „Umweltschutz“ vergebene Preisverleihung zum/zur „Abfallberaterin/Abfallberater des Vorjahres“ über die Bühne.

Weitere Infos unter www.vaboe.at

Veröffentlicht am 28.05.2018, Abfallvermeidung, -verwertung und -beurteilung (Abteilung V/6)