AbfallberaterInnen - PartnerInnen der Abfallwirtschaft

Die Abfall- und Umweltberaterinnen und -berater Österreichs tragen viel zum Erfolg der österreichischen Abfallwirtschaft bei.

Sie sind die Multiplikatoren, die oftmals komplexe Fragestellungen der Abfallwirtschaft, insbesondere in der Einhaltung der Abfallhierarchie, den Bürgerinnen und Bürgern nachvollziehbar und einsichtig machen.

Das Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus (BMNT)hat mit dem Verband Abfallberatung Österreich (VABÖ) im Jahr 1997 das „Kommunikationsnetzwerk für AbfallberaterInnen“ ins Leben gerufen, dem ca. 300 Abfallberaterinnen und Abfallberater aus ganz Österreich angehören. Es hat sich seither als Plattform und Kommunikationsdrehscheibe in abfallwirtschaftlichen Angelegenheiten auf regionaler und kommunaler Ebene bestens bewährt.

Sie sind Ansprechpartner, wenn es um Fragen der richtigen Abfalltrennung geht und engagieren sich in zahlreichen Projekten zur Bewusstseinsbildung für Umweltschutz und Abfallvermeidung.

Der Einsatz und die Kreativität der Abfallberaterinnen und Abfallberater finden eine entsprechende Würdigung bei der jährlichen Preisverleihung zur/zum AbfallberaterIn des jeweils vorangegangenen Jahres.

Veröffentlicht am 01.10.2014, Abfallvermeidung, -verwertung und -beurteilung (Abteilung V/6)