Altlastenmanagement

Österreich hat mit dem Altlastensanierungsgesetz (ALSAG 1989) in Verbindung mit dem Umweltförderungsgesetz (UFG 1993) frühzeitig eine in Europa einzigartige bundesweite Grundlage geschaffen, um kontaminierte Flächen zu erheben, zu bewerten und schlussendlich aufgrund der Bundesförderung sanieren zu können.

Mit dem Altlastenportal auf der Website www.altlasten.gv.at sind ab sofort alle Informationen zu Altlasten und Verdachtsflächen in Österreich gesammelt und zentral abrufbar.