Bericht über Verbrennungs- und Mitverbrennungsanlagen gemäß § 18 AVV

Der Bundesminister für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft hat jährlich über die Emissionen der österreichischen Verbrennungs- und Mitverbrennungsanlagen zu berichten.

Berichtszeiträume 2009 bis 2017


Gemäß § 18 der Abfallverbrennungsverordnung veröffentlicht die Bundesministerin für Nachhaltigkeit und Tourismus jährlich einen Bericht über die Emissionen von Verbrennungs- und Mitverbrennungsanlagen in Österreich.


Der Bericht basiert auf Daten aus dem elektronischen Datenmanagement. Diese sind aus den von den Unternehmen gemeldeten Emissionserklärungen entnommen. Weiters enthält der Bericht eine Liste von Anlagen mit einer Nennkapazität < 2 t/h, die keine Emissionserklärung abgeben müssen.

Die Berichte für 2009 bis 2017 sind auf dieser Seite abrufbar.
 

Veröffentlicht am 08.06.2016