Gefährliche Abfälle

Bisher wurden vor allem Erfolge bei der Vermeidung gefährlicher Abfälle von Mineralölprodukten, bei Farb- und Anstrichmitteln, im Bereich ölverunreinigter Böden und bei besonders gefährlichen Transformatorölen und bei Batterien erzielt.

Die rechtlichen Grundlagen wie z.B. die Abfallnachweisverordnung und die Abfallverzeichnisverordnung finden Sie hier.

Für Unternehmen gibt es speziell aufbereitete Infos im Unternehmensserviceportal.