blau grünes EMAS-Logo mit gelben Sternen

EMAS

EMAS steht für "Eco-Management und Audit Scheme". EMAS ist ein freiwilliges Instrument der Europäischen Union, das Unternehmen und Organisationen jeder Größe und Branche dabei unterstützt, ihre Umweltleistung kontinuierlich zu verbessern.

EMAS-Erfahrungsaustausch 2018

Das BMNT veranstaltet regelmäßig Workshops, welche über die neuesten Entwicklungen im Zusammenhang mit dem EMAS-Umweltmanagement informieren.

Für das Jahr 2018 sind erneut drei Veranstaltungen geplant.

Der "EMAS-Er­fah­rungs­aus­tausch" ist ein Forum für re­gis­trier­te EMAS-Be­trie­be und Or­ga­ni­sa­tio­nen sowie an einer Teil­nah­me in­ter­es­sier­te Be­trie­be / Or­ga­ni­sa­tio­nen. Im Jahr 2018 wer­den drei Work­shops or­ga­ni­siert:

*) am 16. und 17. April 2018 (Montag / Dienstag) in der Brauerei Murau eGen.

*)  am 7. Juni 2018 (Donnerstag) in der ADLER-Werk Lackfabrik / Schwaz in Tirol

*)  am 24. Oktober 2018 (Mittwoch) am Flughafen Wien-Schwechat

Die Teil­nah­me an den Ver­an­stal­tun­gen ist weiterhin kos­ten­los.

Anmeldungen bitte an: office@dimitroff-unternehmensberatung.at

Wir bitten um rechtzeitige Anmeldung, da die Teilnehmer/innenanzahl begrenzt ist. Weitere Informationen werden Ihnen nach der Anmeldung übermittelt.

Wenn Sie angemeldet sind, bitten wir um verlässliche Teilnahme oder Stornierung mindestens zwei Wochen vor der Veranstaltung. Nur so können wir Kolleg/innen auf der Warteliste die Gelegenheit zur Teilnahme geben und das Catering im Sinne der Ressourceneffizienz ausrichten. Bei kurzfristigen Absagen bzw. Fernbleiben ist das nicht möglich.

Wir freuen uns auf einen intensiven Erfahrungsaustausch bei den Workshops des EMAS-ERFA 2018 und hoffen auf eine rege Teilnahme.

Veröffentlicht am 25.01.2018, V/7 Betrieblicher Umweltschutz und Technologie