blau grünes EMAS-Logo mit gelben Sternen

EMAS

EMAS steht für "Eco-Management und Audit Scheme". EMAS ist ein freiwilliges Instrument der Europäischen Union, das Unternehmen und Organisationen jeder Größe und Branche dabei unterstützt, ihre Umweltleistung kontinuierlich zu verbessern.

EMAS-Erfahrungsaustausch 2019

Die bewährte Veranstaltungsreihe "EMAS-Erfahrungsaustausch" wird im Jahr 2019 mit drei weiteren Terminen fortgesetzt.

Im Jahr 2019 werden drei weitere EMAS-ERFA veranstaltet. Somit besteht auch weiterhin die Möglichkeit sich über aktuelle Entwicklungen zu EMAS zu informieren und einen Austausch mit anderen Teilnehmern zu pflegen.

Die EMAS-ERFAs sind:

*) am Mittwoch, 3. April 2019 bei der voestalpine Stahl GmbH in Linz

*) am Mittwoch, 8. Mai 2019 bei OMICRON electronics GmbH in Klaus, Vorarlberg

*) am Mittwoch, 9. Oktober 2019 bei ÖBB Technische Services GmbH im Headquarter am Hauptbahnhof Wien

Anmeldung:

Mag.a Hermine Dimitroff-Regatschnig, Dimitroff Unternehmensberatung, Harrachgasse 5, 8010 Graz, +43 664 2663853

Anmeldung per E-Mail unter: office@dimitroff-unternehmensberatung.at

Die Einladungen für die ERFAs 2019 und die Folien für die Vorträge der EMAS-ERFA bei der voestalpine Stahl GmbH in Linz vom 3. April 2019 und bei OMICRON am 8. Mai 2019 finden Sie  in den Downloads

 

Am 8. Mai 2019 fand der EMAS-ERFA bei Omicron in Vorarlberg statt.

Veröffentlicht am 09.05.2019, Betrieblicher Umweltschutz und Technologie (Abteilung V/7)