blau grünes EMAS-Logo mit gelben Sternen

EMAS

EMAS steht für "Eco-Management und Audit Scheme". EMAS ist ein freiwilliges Instrument der Europäischen Union, das Unternehmen und Organisationen jeder Größe und Branche dabei unterstützt, ihre Umweltleistung kontinuierlich zu verbessern.

EMAS-Erfahrungsaustausch 2020

Die erfolgreiche Workshopreihe zum EMAS-Erfahrungsaustausch wird 2020 mit drei Terminen stattfinden.

Das Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus veranstaltet Workshops zum EMAS-Erfahrungsaustausch.

Die EMAS-Erfahrungsworkshops im Jahr 2020 werden, wie auch 2019, Informationen über aktuelle Entwicklungen bieten. Die Termine für die Workshops stehen fest:

  1. am Mittwoch 25. März 2020 bei Synthesa Chemie Gesellschaft m.b.H. in 4320 Perg/OÖ
  2. am Dienstag, 6. Oktober 2020 bei hollu Systemhygiene GmbH in 6170 Zirl/Tirol
  3. am Mittwoch, 21. Oktober 2020 bei Axalta Coating Systems Austria GmbH in
    2353 Guntramsdorf/NÖ

Anmeldung:

Mag.a Hermine Dimitroff-Regatschnig, Dimitroff Unternehmensberatung, Tel.: +43 664 2663853

Anmeldung per E-Mail unter: office@dimitroff-unternehmensberatung.at

 

Die Einladungen mit dem Programm für die Workshops werden auf dieser Seite bald verfügbar sein.

Veröffentlicht am 29.10.2019, Betrieblicher Umweltschutz und Technologie (Abteilung V/7)