Businessplan für ein Unternehmen, "ChemKit GmbH", zur Einführung von "Chemikalien Leasing"

In Kooperation mit der Wirtschaftsuniversität Wien wurde ein Businessplan zur Einführung des Geschäftsmodells Chemikalien Leasing erstellt

Im Rahmen eines Projekts untersuchten Studenten der Wirtschaftsuniversität Wien, Institut für Entrepreneurship und Innovation, die Umsetzungspotentiale des neuen Geschäftsmodells „Chemikalien-Leasing“. Dies erfolgte in enger Kooperation mit der Abteilung V/2 für Chemikalienpolitik.

Eine Studentengruppe der Wirtschaftsuniversität hatte nun zur Aufgabe, für ein auf Chemikalien-Management spezialisiertes Consultingunternehmen einen Businessplan zu erstellen. Dieses Unternehmen soll in der Lage sein, die Implementierung des Geschäftsmodells „Chemikalien-Leasing“ in  Unternehmen zu betreuen und zu koordinieren.


Ergebnis der Projektarbeit ist der Businessplan für ein Consultingunternehmen mit dem Namen „ChemKit GmbH“, das aus einem interdisziplinären Team von Experten bestehen soll und das dann in der Lage ist, Chemikalienanbieter und -anwender mit dem Ziel zu beraten, ein dienstleistungsorientiertes Geschäftsmodell zur Optimierung des Chemikalieneinsatzes in betrieblichen Prozessen zu implementieren. Das Leistungsangebot dieser virtuellen ChemKit GmbH umfasst dabei die Beratung bei der technischen und chemischen Prozessoptimierung, eine umfassende rechtliche Vertragsgestaltung und ein laufendes Prozess-Monitoring. Umfragen und analoge Märkte lassen darauf schließen, dass ca. 50% der für Chemikalien-Leasing geeigneten österreichischen Unternehmen dieses Modell in einem Zeitraum von 10 Jahren implementiert haben würden.
 

ChemKit wäre damit ein Öko-Consulting Unternehmen auf dem heimischen Markt, welches sich gänzlich auf Chemikalien-Leasing spezialisiert und seinen Kunden, in enger Kooperation mit dem Chemikalienanbieter, ein maßgeschneidertes Servicepaket bietet. Der Unternehmensslogan „ChemKit – Ready for a revolution“ repräsentiert den Leitgedanken des Gründerteams: Das revolutionäre Geschäftsmodell der serviceorientierten Zusammenführung von Chemikalienanbieter und -anwender.
 

Chemikalien-Leasing ist die Zukunft – und die Konkurrenz schläft nicht!
Das Umweltministerium gratuliert dem Team des Instituts für Entrepreneurship und Innovation* der Wirtschaftsuniversität Wien zu dieser hervorragenden Arbeit, stellt allen Interessierten diesen Business Plan, sowie eine sehr anschauliche Präsentation dazu zur Verfügung und wird sich um dessen Umsetzung bemühen.

*Institut für Entrepreneurship und Innovation, Wirtschaftsuniversität Wien:
Univ.-Prof. Dr. Nikolaus Franke, Mag. Rudolf Dömötör;
Studententeam: Sissi Chen, Zin Duong, Margarete Mayrhofer, Reinhild Messner, Andreas Muhr, Eva Riebenbauer

Veröffentlicht am 16.10.2014, Chemiepolitik und Biozide (Abteilung V/5)