Christbaum aus Österreich

Wer sich zu Weihnachten für einen heimischen Christbaum entscheidet, kauft nicht nur ein Stück Tradition und Schönheit. Er leistet auch einen wichtigen Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz.

90 Prozent der Österreicherinnen und Österreicher entscheiden sich für einen Baum aus heimischer Produktion. Damit unterstützen sie die rund 1.000 land- und forstwirtschaftlichen Betriebe, für die die Christbaumproduktion ein wichtiges Standbein ist. Rund die Hälfte der heimischen Christbäume stammt aus Niederösterreich.

Beitrag zum Klimaschutz

Eine ein Hektar große Fläche Christbäume entzieht ihrer Umwelt in zehn Wachstumsjahren bis zu 143 Tonnen Kohlendioxid und produziert im selben Zeitraum bis zu 105 Tonnen Sauerstoff. Auch die kurzen Transportwege sprechen für den heimischen Christbaum. Der durchschnittliche Weg vom Feld zum Verkaufsstand beträgt rund 40 km. Bäume aus Dänemark hingegen haben eine mehr als 1.000 km lange Reise hinter sich und verbringen viel Zeit in Kühlhäusern.

Bäume in hoher Qualität

Durch die kurzen Transportwege behält der frische Baum die Nadeln bis lange nach Weihnachten. Wer sicherstellen möchte, dass sein Baum aus heimischer Produktion stammt, schaut auf die Herkunftsschleife. Die ARGE Christbaumproduzenten garantiert dies mit ihrem Gütesiegel.

Die Ansprüche der Konsumentinnen und Konsumenten betreffend Qualität, Form, Farbe und Haltbarkeit sind hoch und werden durch den Anbau auf kleinen Flächen sowie durch die intensive Pflege sichergestellt.

Entsorgung

In vielen Gemeinden und Städte gibt es Gratisabholaktionen oder Sammelplätze. Schmuck, Metallhaken und Lametta sollten unbedingt entfernt werden.

Christbäume erfreuen uns nicht nur in der Weihnachtszeit. Sie haben auch danach einen besonderen Mehrwert für uns und unsere Umwelt. Die Bäume können zu Hackgut verarbeitet oder in Biomassekraftwerken in saubere Energie umgewandelt werden. Allein in Wien lässt sich eine Hackgutmenge von 4.000 Tonnen gewinnen. Damit kann das Kraftwerk Simmering eine Woche lang 48.000 Haushalte mit Strom und 12.000 Haushalte mit Wärme versorgen.

Weitere wichtige und nützliche Infos zu Qualität und Kauf von Christbäumen unter weihnachtsbaum.at

Veröffentlicht am 30.11.2018, Kommunikation und Service (Abteilung Präs. 5)