INTERNATIONALE KLIMAAKTIV MOBIL - THE PEP RELAY RACE KONFERENZ

Das Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus (BMNT) und die Wirtschaftskammer Österreich (WKO)  in Kooperation mit dem Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie und dem Bundesministerium für Gesundheit führten die Konferenz im Rahmen des Pan Europäischen Programms Verkehr Gesundheit Umwelt (THE PEP):

 

INTERNATIONALE KLIMAAKTIV MOBIL - THE PEP RELAY RACE KONFERENZ

Dekarbonisierung – emissionsfreie Mobilität beginnt heute!

Mobilitätsmanagement / Umweltfreundliche Logistik / EcoDriving – Vorreiterbeispiele heute für morgen!

 

Dekarbonisierung, Klimaschutz, umweltfreundliche Mobilität, Energiesparen und der Ausbau Erneuerbarer Energien sind zentrale Themen weltweit, vor allem seit der UN-Klimakonferenz in Paris. Im Zentrum der Konferenz stehen daher Dekarbonisierung im Verkehr und CO2-freie Mobilität sowie Präsentationen und Erfahrungsaustausch von internationalen und österreichischen Praxisbeispielen zu Mobilitätsmanagement, EcoDriving und umweltfreundlicher Logistik aus Österreich und Europa.

 

Die Konferenz wurde im Rahmen des Jahresschwerpunktes #bestofaustria in Kooperation mit klimaaktiv mobil Programm in der Wirtschaftskammer Österreich in Wien veranstaltet. Weitere Partner sind der Österreichische Gemeindebund, der Österreichische Städtebund sowie die Europäische Plattform für Mobilitätsmanagement (EPOMM).

 

 

 

 

 

 

 

Veröffentlicht am 02.01.2017, Saubere Mobilität (Abteilung IV/2)