Österreichisches Umweltzeichen für Green Events und Green Locations

Die Kennzeichnung professioneller Meetings mit dem Österreichischen Umweltzeichen wurde von der Branche sehr positiv aufgenommen. Daher wurde die Zertifizierung ab 2012 auch für Events und ab 2014 für Green Locations ermöglicht.

DAS ÖSTERREICHISCHE UMWELTZEICHEN zertifiziert Ihr Engagement für eine professionell und umweltbewusst organisierte Veranstaltung und garantiert eine glaubhafte Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit. Hunderte Konferenzen, Bälle, Festivals, Seminare oder Sportveranstaltungen wurden nach diesen umfassenden Umwelt-, regionalwirtschaftlichen und sozialen Kriterien optimiert.

UMWELTZEICHENBETRIEBE SIND DABEI die ersten Ansprechpartner bei der Organisation von Green Meetings und Green Events. An der erfolgreichen Organisation wirken Eventlocations, Caterer, Beherbergungsbetriebe, Messe- und Kongressausstatter, Druckereien oder Agenturen mit. Für diese Branchen bietet das Österreichische Umweltzeichen eine Zertifizierung in den Bereichen Umwelt und Nachhaltigkeit.

JEDER BETRIEB PROFITIERT vom Umweltzeichen! Eine umweltorientierte Betriebsführung spart Betriebskosten durch sinnvolle Verwendung von Energie, Wasser und Reinigungsmitteln sowie durch Abfallvermeidung (bewusster Einkauf, Mülltrennung). Die Einbindung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Qualitätsmanagement- und Umweltmaßnahmen steigert die Qualität merklich. Das Umweltzeichen ist Image und Marketinginstrument zur Positionierung Ihres Unternehmens auf dem Meeting- und Eventmarkt.

AUF DEM WEG zur Zertifizierung Ihrer Veranstaltung oder Ihres Betriebes gibt es umfangreiche Beratung durch ein speziell geschultes Team. Wenden Sie sich an einen gelisteten Umweltzeichenlizenznehmer für Green Meetings und Green Events oder Umweltzeichenberaterinnen und -berater. Nach positiver Prüfung erhalten Sie für Ihr Engagement ein Veranstaltungszertifikat, als Betrieb eine Auszeichnungsurkunde und Umweltzeichenplakette. Ausgezeichnete Betriebe werden national und international durch Messeauftritte, Presseaussendungen, Internet etc. beworben.

DAS ÖSTERREICHISCHE UMWELTZEICHEN ist eine Initiative des BMNT. Die Richtlinien werden vom Verein für Konsumenteninformation (VKI) in Zusammenarbeit mit Vertreterinnen und Vertretern der jeweiligen Branchen und Umweltexpertinnen und -experten erarbeitet.

Weitere Informationen finden Sie unter
www.umweltzeichen.at

Veröffentlicht am 22.08.2018, Nachhaltige Entwicklung und natürliche Ressourcen (Abteilung III/2)