klimaaktiv Weiterbildungen

Die durch klimaaktiv Ausbildungen erworbenen green skills sind der Motor für green jobs in Österreich.

Lebenslanges Lernen wird immer wichtiger um neue Technologien zu entwickeln und im beruflichen Leben einsetzen zu können. Für die Planung und Ausführung der komplexen Klimaschutztechnologien, die bei Heizungsumstellungen, thermischen Sanierungsprojekten oder im Hausbau eingesetzt werden, braucht es gut ausgebildete, hoch qualifizierte Arbeitskräfte.

Damit das im Masterplan green jobs angestrebte Ziel von weiteren 100.000 green jobs bis 2020 erreicht werden kann, ist es notwendig, innovative und bedarfsbezogene Aus- und Weiterbildungsangebote in den Sektoren der Umweltwirtschaft anzubieten und damit ein hohes Qualifikationsniveau sicherzustellen und neue grüne Berufsfelder zu fördern.

klimaaktiv Profis sind AbsolventInnen des klimaaktiv Weiterbildungsprogramms. Sie beeindrucken mit „green skills“  in ihren Berufsfeldern.

klimaaktiv Bildungsangebote

klimaaktiv ist die Klimaschutzinitiative des BMNT. Ziel der klimaaktiv Bildungsaktivitäten ist die Qualifizierung von Fachkräften, um die Markttransformation im Sinne der Klimastrategie sowie der europäischen Verpflichtungen voranzutreiben.


klimaaktiv bietet keine eigenen Kurse an, sondern kooperiert mit etablierten Bildungsanbietern. Das Bildungsangebot dieser Partner wird ständig gemeinsam mit klimaaktiv weiterentwickelt.

Dabei setzt klimaaktiv Qualitätsstandards in der Aus- und Weiterbildung und bringt innovative Inhalte in bestehende Bildungsprogramme ein. So steigert klimaaktiv die Kompetenz für die bestmögliche Anwendung der Energieeffizienz- und Erneuerbare Energie- Technologien und schafft neue Berufsbilder.

Gemeinsam mit 20 klimaaktiv-Bildungspartnern und weiteren Institutionen (Innungen, Verbänden,…) bietet klimaaktiv derzeit Qualifizierungen in folgenden Bereichen an:

  • Bauen und Sanieren
  • Energie- und Gebäudetechnik
  • Green IT
  • Stromsparen
  • Energie-Management
  • Energieberatung
  • Mobilität

Mehr als 16.000 Personen haben bereits eine der vielen klimaaktiv Fortbildungen absolviert.
 

klimaaktiv Kompetenzpartner

Profis, die eine Weiterbildung mit einer Abschlussprüfung bzw. mit einer Personenzertifizierung erfolgreich abgeschlossen haben, dürfen sich als „klimaaktiv Kompetenzpartner“ bezeichnen und am Markt präsentieren. Mit einem eigenen Logo werden Fachleute erkennbar, die genau wissen, wie erneuerbare Energie und Effizienztechnologien bestmöglich eingesetzt werden müssen.

Die klimaaktiv Kompetenzpartner sorgen so mit ihrem Knowhow für eine rasche Verbreitung klimafreundlicher Technologien und Dienstleistungen in Österreich.

Veröffentlicht am 08.01.2018, Nachhaltige Finanzen und Standortpolitik (Abteilung IV/3)

Mehr zu diesem Thema

Filteroptionen
Hier können Sie Ihre Auswahl nach Elementtypen einschränken.