Österreich setzt erfolgreiche Initiative beim 5. IUCN Weltnaturschutzkongress in Korea

Aufbauend auf dem internationalen CITES Symposium in Wien in 2010 setzte das BMLFUW verschiedene Initiativen in internationalen Gremien.

Der dbzgl. Antrag Österreichs für eine Resolution beim 5. IUCN Weltnaturschutzkongress in Jeju, Korea (September 2012) wurde mit der Unterstützung von mehr als 95% der anwesenden Stimmen angenommen.

Veröffentlicht am 26.09.2012, Nationalparks, Natur- und Artenschutz (Abteilung III/6)