vielfaltleben unterstützt Gemeinden beim Erhalt der Insektenvielfalt!

Die Biodiversitäts-Initiative vielfaltleben des BMNT unterstützt Gemeinden, die Projekte zum Schutz der Insekten umsetzen. In den kommenden Tagen erfolgen die Ausschreibungen. Ab dem Sommer 2019 erhalten dann österreichweit ausgewählte vielfaltleben-Gemeinden unter Beilage von Originalrechnungen bis zu € 2.500 sowie Beratungen für die Umsetzung von Projekten, die sich den Erhalt der Insektenvielfalt, dem Schutz von Bienen, Heuschrecken & Co, zum Ziel gesetzt haben. Naturschutzbund und Umweltdachverband sind Partner dieser Initiative des BMNT.

Erste Einreichfrist ist der 20. Juni 2019.

Weitere Informationen erhalten Sie hier: https://naturschutzbund.at/insektenfreundliche-projekte-in-gemeinden.html.

Veröffentlicht am 09.04.2019, Nachhaltige Entwicklung und natürliche Ressourcen (Abteilung III/2)