Wasser- und Knappenweg Innerkrems

Der Wasser- und Knappenweg in Innerkrems beschäftigt sich unter anderem mit dem historischen Bergbau in der Region.

Der Themenwanderweg „Wasser- und Knappenweg“ in Innerkrems bringt Kinder und Eltern zu sechs Bergwerkstollen, die noch an den einstigen Eisenerzabbau in der Region erinnern.  Der ca. 4 km lange Weg ist als Rundweg angelegt und führt über Schönfeld durch den Kremsgraben zurück zum Ausgangspunkt. 7 Informationstafeln geben zusätzlich Wissen über Wasser, Wald und Moore weiter.

Eröffnung: 2006, Kärnten, 9862 Kremsbrücke

Themen: Bergbau, Wasser, Wald

Adaptierungen, Neueröffnung: 2006

Art des Lehrpfades: Lehrpfad

Zielgruppen: Erwachsene, Familien mit Kindern, TouristInnen

Angaben zum Weg:
 

Ausgangspunkt: Innerkrems

Endpunkt: Innerkrems

Wegtyp: Rundweg

Seehöhe: 1580 m

Weglänge: 4 km

Wegdauer: 2 h

Höhendiffernz: 400 m

Begehbarkeit: Frühjahr bis Herbst

Wegeignung: Familien; mehrere Routen zur Auswahl, Abkürzungsmöglichkeiten vorhanden

Sonstige Angaben zur Begehbarkeit: Gutes Schuhwerk, mittelschwer

Art der Informationsvermittlung: Beschreibend
Informationstafeln, Führungen

Anzahl der Stationen: 7

Eintritt: frei

Erreichbarkeit: Auto, (Parkplatz vorhanden, keine Parkgebühr, Entfernung zum Parkplatz: 30 m)

Infrastruktur innerhalb des Lehrpfadareals: Bänke, Tische, Grillplätze, Spielplätze

Informationsmaterial: Werbefolder

Veröffentlicht am 14.05.2019, Abteilung Präs. 5 - Kommunikation und Service

Kontakt

Tourismusverein Eisentratten Innerkrems - Christian Frühauf Innerkrems
9862 Kremsbrücke
Kärnten
Telefon: 0650/47 36 21
Webseite