Richtstättenweg/Zeitreisenweg Passeggen

Faszinierende Einblicke in die Welt der Schergen, Hexen und Zauberer erhält man am Richtstättenweg Passeggen im UNESCO Biosphärenpark Salzburger Lungau.

Für Erwachsene bietet er Informationen zu den alten Richtstätten und den Prozessen die zu deren Entstehen geführt haben. Für die kleinen Gäste führt der ZeitReisenweg mit den beiden Freunden Ottilia und Quirin zu den Kinderabenteuern der damaligen Zeit.

Themen: Geschichte, Brauchtum, Mythologie

Zielgruppen: Erwachsene, Familien, Kinder

Angaben zum Weg:


Ausgangs- und Endpunkt: Parkplatz St. Andrä im Lungau
Wegtyp: Rundweg
Weglänge: 3.6 km
Wegdauer: 1.5 h
Höhendifferenz: 100 m

Seehöhe: 1045 m
Begehbarkeit: ganzjährig
Wegeignung: Familien

Eintritt: frei

Erreichbarkeit:

Von Wien: S6 bis St. Michael – S36/Murtaler Schnellstraße nach Tamsweg, aus Norden und Süden: A10 bis St. Michael im Lungau – B96 bis Tamsweg

ab Tamsweg: Lungauer Straße bis St. Andrä – links abbiegen Richtung Sportplatz

Informationsmaterial: www.st-andrae-lungau.at

Kontakt, Information:

Tourismusverband St. Andrä im Lungau

Adresse: 5572 St. Andrä im Lungau, St. Andrä 16
Bundesland: Salzburg
Telefon: +43 6474 2147

E-Mail: st.andrae@lungau.at

Veröffentlicht am 16.07.2014, Koordinierung Klimapolitik (Abteilung IV/1)