Schwärzerweg

Der historische Schwärzerweg bei Palfau führt von Erzhalden durch den romantischen Raffelgraben zur 1200 m hoch gelegenen Niederscheibenalm. 

Zehn beschilderte Wegpunkte berichten aus der Arbeitswelt der Holzknechte und von den Schwärzern (Schmugglern), denen der Weg seinen Namen verdankt.

Eröffnung: 1998, Steiermark, 8923 Palfau

Themen: Brauchtum und Tradition

Art des Lehrpfades: Lehrpfad

Zielgruppen: Erwachsene, TouristInnen

Angaben zum Weg:
 

Ausgangspunkt: Erzhalden
Endpunkt: Niederscheibenalm
Wegtyp: Zielweg
Weglänge: 4 km
Begehbarkeit: Frühjahr bis Herbst


Art der Informationsvermittlung: Beschreibend
Informationstafeln
Anzahl der Stationen: 10


Eintritt: frei

Erreichbarkeit: Auto

Informationsmaterial: www.eisenwurzen.com

Kontakt, Information:
 

Naturpark Steirische Eisenwurzen
Adresse: 8933 St. Gallen, Markt 35
Bundesland: Steiermark
Telefon: 03632/7714
E-Mail: naturpark@eisenwurzen.com

Veröffentlicht am 05.12.2012, Koordinierung Klimapolitik (Abteilung IV/1)