Fauna/Tierwelt

  • 1. Mühlviertler Vogelkundeweg

    Sie möchten lernen Vögel an ihrem Gesang zu erkennen? Der Vogelkundeweg gibt Ihnen Gelegenheit dazu. Auf Knopfdruck können Sie die Stimme von zahlreichen heimischen Vögel hören und während der Wanderung wird sich sicher der eine oder andere Vogel auch in natura zeigen. Entlang des Weges befinden sich auch Schautafeln mit Informationen über die heimischen Vögel, den Vogelzug, die Winterfütterung und vieles mehr.

    Erfahren Sie mehr
  • Im Reich des Apollo

    Der Lehrpfad ist eine kürzere und ungefähr fünf Kilometer lange Wanderung von Ratzell nach Rajach mit dem Ziel, die wunderschönen Bergmähder des Defereggentales kennenlernen zu können. Verschiedene Landschaftsbilder können auf diese Art und Weise erwandert werden und man wandert auf einer Höhe von etwa 1.500 Meter Seehöhe und lernt viel über Pflanzenwelt und Tierwelt kennen.

    Erfahren Sie mehr
  • Schmetterlings Erlebnisweg

    Du kannst die bunten Gaukler hautnah erleben und die vielen Geheimnisse dieser Insekten erfahren. Wie entsteht ein Schmetterling? 

    Erfahren Sie mehr
  • Schmetterlingslehrpfad

    Schmetterlingslehrpfad in Markt Neuhodis bietet Kindern und Eltern die einzigartige Möglichkeit, den Wegweisern in Form eines Schmetterlings zu folgen. Machen Sie Bekanntschaft mit 40 verschiedenen Tagfaltern und informieren Sie sich über die Vielfalt von Nachtfaltern. Das Gebiet des Schmetterlingslehrpfads ist Heimat von über 60 Arten von Schmetterlingen. Der Rundweg ist etwa einen Kilometer lang, mit Kinderwagen oder Rollstuhl ist eine Wanderung nur auf einem asphaltierten Teilstück problemlos möglich.

    Erfahren Sie mehr
  • Schmetterlingspfad am Cobenzl

    Am Schmetterlingspfad am Cobenzl erfahren Familien Interessantes über heimische und tropische Schmetterlinge. Über die zahlreichen heimischen und auffälligen Schmetterlingsarten und ihre Futterpflanzen informieren mehrere Stationen entlang des 1,5 Kilometer langen Schmetterlingspfads am Cobenzl.

    Erfahren Sie mehr
  • Schmetterlingswanderweg

    Auf einem Teil des Panoramaweges rund um den Ort Pfarrkirchen erfährt man Wissenswertes und Informatives über die Gemeinde.  

    Erfahren Sie mehr
  • Vogelstimmenweg

    Der unscheinbare Bach wird oft zu einem reißenden wilden Fluss. Gehen Sie bewusst durch diese Schlucht und achten Sie auf die verschiedenen Geräusche des Waldes.

    Erfahren Sie mehr
  • Vogelstimmenweg in Ligist

    Beim Vogelstimmenweg wandern Sie rund um die Ruine Ligist. Auf Knopfdruck können Sie die Stimmen von 15 verschiedenen Vogelarten hören.

    Erfahren Sie mehr
  • Weiselweg

    Der Mensch kann aus der Natur Vitalität und Gesundheit schöpfen. Auf dem Wanderweg treffen Sie auf 6 Stationen, die sich mit dem Thema Gesundheit befassen: Weiselweg, Weg-Nr. 8,, 1 km, ca. 2 ½ Stunden Gehzeit

    Erfahren Sie mehr
  • Wildkatzenwanderweg

    Der Wildkatzenwanderweg startet beim Natinalparkhaus und führt hinab zur sagenumwobenen Einsiedlerbehausung auf einer Wiese an der Thaya.

    Erfahren Sie mehr