Schmetterlingslehrpfad

Schmetterlingslehrpfad in Markt Neuhodis bietet Kindern und Eltern die einzigartige Möglichkeit, den Wegweisern in Form eines Schmetterlings zu folgen. Machen Sie Bekanntschaft mit 40 verschiedenen Tagfaltern und informieren Sie sich über die Vielfalt von Nachtfaltern. Das Gebiet des Schmetterlingslehrpfads ist Heimat von über 60 Arten von Schmetterlingen. Der Rundweg ist etwa einen Kilometer lang, mit Kinderwagen oder Rollstuhl ist eine Wanderung nur auf einem asphaltierten Teilstück problemlos möglich.

Eröffnung: 2007

Thema: Fauna/Tierwelt

Art des Lehrpfades: Lehrpfad, Erlebnisweg

Zielgruppen: Erwachsene, Familien mit Kindern, Jugendliche, Volksschulen, Hauptschulen/Unterstufen, Höhere Schulen (AHS, BHS), Seniorinnen und Senioren, Tourismus

 

Angaben zum Weg:

Ausgangs- und Endpunkt: Mark Neuhodis Weingebirge (Eingangstafel vorhanden)

Wegtyp: Rundweg

Seehöhe: 494 m

Weglänge: 1 km

Wegdauer: 1 Stunde

Höhendiffernz: 80 m

Begehbarkeit: Frühjahr bis Herbst

Wegeignung: Familien, Kinderwagen, Menschen mit Gehbehinderung

Anzahl der Stationen: 9

Eintritt: frei

Erreichbarkeit: Auto (Parkplatz vorhanden, keine Parkgebühr, Entfernung zum Parkplatz: 10 m)

Infrastruktur innerhalb des Lehrpfadareals: Bänke, Tische

Touristische Infrastruktur in der Umgebung: Gastronomieangebot beim Lehrpfad vorhanden: Wallner-Mühle

Interessante Ziele in der Umgebung: ORF Sendeanlage Gipfelkreuz

Wanderwege in der Umgebung: Wanderwege Naturpark Markt Neuhodis

Weitere Lehrpfade in der Umgebung: Pilzlehrpfad

Veröffentlicht am 21.05.2019, Abteilung Präs. 5 - Kommunikation und Service

Kontakt

Naturparkverein Markt Neuhodis 106
7464 Markt Neuhodis
Bundesland: Burgenland
Telefon: (0664) 505 78 79
Webseite