1. Mühlviertler Vogelkundeweg

Sie möchten lernen Vögel an ihrem Gesang zu erkennen? Der Vogelkundeweg gibt Ihnen Gelegenheit dazu. Auf Knopfdruck können Sie die Stimme von zahlreichen heimischen Vögel hören und während der Wanderung wird sich sicher der eine oder andere Vogel auch in natura zeigen. Entlang des Weges befinden sich auch Schautafeln mit Informationen über die heimischen Vögel, den Vogelzug, die Winterfütterung und vieles mehr.

Themen: Fauna/Tierwelt, Vögel

Art des Lehrpfades: Erlebnisweg

Zielgruppen: Erwachsene, Familien mit Kindern, Kinder 6-14 Jahre, Jugendliche, Volksschulen, Hauptschulen/Unterstufen, Höhere Schulen (AHS, BHS), Seniorinnen und Senioren, Tourismus

 

Angaben zum Weg:

Ausgangs- und Endpunkt: Vogelkundemuseum Gutau

Wegtyp: Rundweg (Abkürzungsmöglichkeiten vorhanden)

Seehöhe: 580 m

Weglänge: 2,5 km

Wegdauer: 1 1/2 Stunden

Begehbarkeit: Frühjahr bis Herbst

Wegeignung: Familien, Kinderwagen

Art der Informationsvermittlung: beschreibend, Interaktiv, Sensorisch, Informationstafeln, interaktive Elemente, Sinnesstationen, Modelle, Führungen

Sonstigs: Beerennaschgarten

Anzahl der Stationen: 30

Eintritt: frei

Erreichbarkeit: Auto (Parkplatz vorhanden, keine Parkgebühr)

Infrastruktur innerhalb des Lehrpfadareals: Bänke, Tische, Spielplätze, Informationszentrum

Touristische Infrastruktur in der Umgebung: Gastronomieangebot beim Lehrpfad vorhanden

Veröffentlicht am 22.05.2019, Abteilung Präs. 5 - Kommunikation und Service

Kontakt

Marktgemeinde Gutau St. Oswalder Straße 2
4293 Gutau
Bundesland: Oberösterreich
Telefon: 07946/6255
Webseite