Gletscherlehrweg Ödenwinklkees

Der Lehrweg führt durch eine prächtige Hochgebirgslandschaft bis zur heutigen Gletscherstirn und man erfährt, wie diese Landschaft von den Schwankungen des Ödenwinkelkees geprägt wurde. Entlang des Weges sind 15 Haltepunkte mit fortlaufend numerierten Holzpfählen markiert. Im Bereich des Weges und seiner Umgebung kann man auch verschiedene alpine Tiere beobachten (z.B. Schneefink, Alpenbraunelle, Murmeltiere u.a.).
Der Weg ist gut ausgebaut und durchgehend markiert. Mehrere Hinweistafeln dienen der Information und Orientierung.

Eröffnung: 1989, Salzburg, 5723 Uttendorf

Thema: Geologie, Gletscher, Gletschervorfeld, Pioniervegetation

Art des Lehrpfades: Lehrpfad, Nummernpflöcke mit Broschüren

Zielgruppen: Erwachsene, Fachpublikum, TouristInnen, Lokale Bevölkerung

Angaben zum Weg:
 

Ausgangspunkt: Berghotel Rudolfshütte im Stubachtal

Endpunkt: Berghotel Rudolfshütte im Stubachtal

Wegtyp: Zielweg

Seehöhe: 2311 m

Weglänge: 6 km

Wegdauer: 3 h

Höhendiffernz: 200 m

Begehbarkeit: Frühjahr bis Herbst; mehrere Routen zur Auswahl, Abkürzungsmöglichkeiten vorhanden

Sonstige Angaben zur Begehbarkeit: hochalpines Gelände, mittel

Art der Informationsvermittlung: Beschreibend; Broschüren, Führungen

Sonstige Medien: Faltprospekt

Anzahl der Stationen: 15

Eintritt: frei

Erreichbarkeit: Auto, (Parkplatz vorhanden, keine Parkgebühr, Entfernung zum Parkplatz: 6000 m), Bus, (Entfernung zur Bushaltestelle: 6000 m)

Sonstige Angaben zur Erreichbarkeit: Auffahrt von Parkplatz Enzingerboden zum Berghotel Rudolfshütte mit der Weißsee-Gletscherbahn

Infrastruktur innerhalb des Lehrpfadareals: Informationszentrum

Touristische Infrastruktur in der Umgebung: Gastronomieangebot beim Lehrpfad vorhanden: Berghotel Rudolfshütte, 06563/8221, ganzjährig;

Gastronomie in der Umgebung vorhanden: Enzinger Boden; Stubachtal; Ortszentrum Uttendorf;

Interessante Ziele in der Umgebung: Wiegenwald (nur mit Führung); Tauernmoossee; Schwarzkarlsee; Informationsstelle der ÖBB am Enzinger Boden;

Sehenswürdigkeiten in der Umgebung: Keltendorf Steinerbichl; Ausstellung Gletscher, Klima, Wetter ab Sommer 2014

Wanderwege in der Umgebung: Kalser Tauern; Sonnseite;

Weitere Lehrpfade in der Umgebung: Schmetterlingspirsch; Gletscherlehrweg Sonnblickkees

Informationsmaterial: Begleitbroschüre, www.hohetauern.at

Veröffentlicht am 08.07.2019, Abteilung Präs. 5 - Kommunikation und Service

Kontakt

Tourismusverband Uttendorf/Weißsee Dorfbachstr. 1
A-5723 Uttendorf
Salzburg
Tel. +43(0)6563/8279-0, Fax +43(0)6563/8585
Webseite