Geolehrweg "Blick ins Tauernfenster"

Selten wurde die alpine Geologie so spannend und leicht verständlich aufbereitet, wie beim Geo-Lehrweg „Blick ins Tauernfenster” im Untersulzbachtal. Dieser Lehrweg startet beim Gasthof Schütthof in Neukirchen. Von da wandert man entlang des beeindruckeneden Naturdenkmals Untersulzbach Wasserfalls bis zum historischen Nationalpark Schaubergwerk "Hochfeld".

An mehreren Informationstafeln wird unter anderem die Leologie der Hohen Tauern sowie die Entwicklung des Bergbaues im Untersulzbachtal genauer beschrieben. In den Sommermonaten kann man an einer geführten Tour durch das Bergwerk teilnehmen. Öffnungszeiten laut Aushang.

Themen: Geologie, Natur

Art des Lehrpfades: Lehrpfad

Zielgruppen: Erwachsene, Familien mit Kindern, Schulen, TouristInnen, Lokale Bevölkerung

Angaben zum Weg:


Ausgangspunkt: Neukirchen (ab Schütthof)

Wegdauer: 2-3 h

Begehbarkeit: Mai bis Oktober

Wegeignung: Familien und Kinder, mittelschwerer Wanderweg - festes Schuhwerk erforderlich

Art der Informationsvermittlung: Beschreibend

Eintritt: frei

Erreichbarkeit: Auto, (Parkplatz vorhanden, keine Parkgebühr)

Informationsmaterial: www.hohetauern.at

Veröffentlicht am 08.07.2019, Abteilung Präs. 5 - Kommunikation und Service

Kontakt

Nationalparkverwaltung Salzburg Gerlos Straße 18
A-5730 Mittersill
Salzburg
Tel.: +43 (0)6562 40849
Webseite