Würfelspielwanderweg

Der Würfelspielwanderweg beginnt am Marktplatz und ist mit dem Logo des Frankenburger Würfelspieles und roten Richtungspfeilen markiert. Er endet bei der 3000 Zuschauer umfassenden Naturbühne in Leitrachstätten. Der Gang durch die Geschichte eignet sich deshalb auch seht gut zur beschaulichen Einstimmung auf den Besuch des "Frankenburger Würfelspieles".

Eröffnung: 1995, Oberösterreich, 4873 Frankenburg

Themen: Geschichte, Landwirtschaft

Art des Lehrpfades: Lehrpfad

Zielgruppen: Erwachsene, Familien mit Kindern, Kinder 6-10 Jahre, Kinder 11-14 Jahre, Jugendliche, Volksschulen, Hauptschulen/Unterstufen, Höhere Schulen (AHS, BHS), SeniorInnen, TouristInnen

Angaben zum Weg:
 

Ausgangspunkt: Marktplatz

Endpunkt: Würfelspielgelände

Wegtyp: Rundweg

Seehöhe: 519 m

Weglänge: 10 km

Wegdauer: 2 h

Höhendiffernz: 100 m

Begehbarkeit: Frühjahr bis Herbst

Wegeignung: Familien; mehrere Routen zur Auswahl, Abkürzungsmöglichkeiten vorhanden

Art der Informationsvermittlung: Beschreibend; Informationstafeln, Broschüren

Anzahl der Stationen: 18

Eintritt: frei

Erreichbarkeit: Auto, (Parkplatz vorhanden, keine Parkgebühr, Entfernung zum Parkplatz: 100 m)

Infrastruktur innerhalb des Lehrpfadareals: Bänke

Touristische Infrastruktur in der Umgebung: Gastronomieangebot beim Lehrpfad vorhanden: Entlang des Wanderweges: Gasthaus Huber, Fischteiche Gasthaus Wirt am Riegl (Di. Ruhetag)

Sehenswürdigkeiten in der Umgebung: Botanischer Garten in Hintersteining

Weitere Lehrpfade in der Umgebung: Der Botanische Wanderweg Wasserwanderweg

Informationsmaterial: Werbefolder, Begleitbroschüre, www.wuerfelspiel.at

Veröffentlicht am 09.07.2019, Abteilung Präs. 5 - Kommunikation und Service

Kontakt

Marktgemeindeamt Marktplatz 4
4873 Frankenburg
Oberösterreich
Telefon: 07683/5006-0
Webseite