Kunst und Kultur

  • 3 Themen Weg

    Weg-Nr. 85, 14 km, Gehzeit ca. 4 ¼ Stunden. Wie schon der Name sagt, erwarten Sie auf diesem Weg:

    Erfahren Sie mehr
  • Auf den Spuren der Nötscher Maler

    Der Lehrpfad ist ein gemütlicher Spazierweg von insgesamt 2,5 Kilometer, der auch mit dem Kinderwagen oder von Menschen mit Gehbehinderung sowie Rollstuhlfahrer absolviert werden kann. Im Mittelpunkt des Themenweges steht Kunst und Kultur sowie die Malerei und er führt durch die Ortschaft Nötsch, ausgehend vom Geburtshaus des Malers Franz Wiegele. Jenes Gebäude wurde längst zu einem Museum umgestaltet.

    Erfahren Sie mehr
  • Brahmsweg

    Sie sollten es sich daher nicht entgehen lassen auf dem reizvoll inszenierten „Brahmsweg“ auf originaler Route zu wandern.
    Auf 20 Stationen erfährt der Besucher Heiteres und Ernstes über Brahms und seine Freunde.
    Ein lustiges Komponierspiel und rote Igel als Wegweiser bieten Kindern  und Erwachsenen viel Unterhaltung unterwegs.
    Streckenlänge ca 5 km, Gehzeit ca. 2 Stunden.

    Erfahren Sie mehr
  • Egon Schiele-Weg

    Dieser Themenweg führt Sie auf den Spuren des kleinen Egon durch die Stadt Tulln, die zwischen Tradition und Moderne steht. Dabei können die Orte seiner Kindheit an der Wende zum 20. Jahrhundert erkundet werden.  Ein Highlight ist das Egon Schiele-Museum mit den Werken, die beweisen, dass schon der kleine Schiele ein großer Meister war.

    Erfahren Sie mehr
  • Goetheweg in der Wildkogel-Arena

    Vom Gasthof Rechtegg mit seiner phantastischen Aussicht auf die Hohen Tauern führt seit 2007 der Goetheweg zum Filzenschartenmoos bzw. zur Trattenbachalm.

    Erfahren Sie mehr
  • Gustav Klimt Themenweg - Spaziergang

    Zu Fuß den Spuren des großen Malers Gustav Klimt folgen. Lernen Sie auf diesem Spaziergang Plätze und Motive kennen, die Gustav Klimt in seinen weltberühmten Landschaftsbildern festhielt.

    Erfahren Sie mehr
  • Märchenuferweg "Morgenrot küsst Silbermond"

    Der Lehrpfad basiert auf der Geschichte von Christian Stefaner, der diese romantische Geschichte gleichen Titels geschrieben hat und ausgehend von der Erzählung "Morgenrot küsst Silbermond hat der Bildhauer Hans-Peter Profunser die Figuren aus dem Märchen in Form von Skulpturen dargestellt.

    Erfahren Sie mehr
  • Musikwanderweg

    Der Musikwanderweg stellt die im Pongau entstandene und gepflegte Volksmusik vor, die sich in enger Beziehung zur Gebirgslandschaft entwickelt hat. 

    Erfahren Sie mehr
  • Via Artis Grundlsee

    Durch den landschaftlichen Reiz des Ausseer Landes wurden viele Künstler inspiriert. Entlang des Weges werden einige dieser Persönlichkeiten vorgestellt.

    Erfahren Sie mehr
  • Von wegen... kunst

    Der Rundweg zeigt 30 Kunstinstallationen und führt durch eine stille typische Mühlviertler Landschaft

    Erfahren Sie mehr