Bienenlehrpfad und Naschgarten

Der Bienenlehrpfad veranschaulicht Eltern und Kinder die Zusammenhänge von Landwirtschaft, Obstbau und Imkerei. Die Wanderung beginnt am Lory-Hof der Familie Zeilinger, und führt die Familien durch eine idyllische und intakte Landschaft entlang des Naschgartens, wo verschiedenste Beeren, Sträucher, Bienenweiden und Trachtpflanzen zu sehen sind.

Themen: Landwirtschaft, Bienen

Art des Lehrpfades: Lehrpfad, Erlebnisweg

Zielgruppen: Erwachsene, Familien mit Kindern, Kinder 0-14 Jahre, Volksschulen, Hauptschulen/Unterstufen, Seniorinnen und Senioren, Laien, Tourismus

 

Angaben zum Weg:

Ausgangs- und Endpunkt: Loryhof

Wegtyp: Rundweg

Weglänge: 1,5 km

Wegdauer: 1/2 Stunde

Begehbarkeit: Frühjahr bis Herbst

Wegeignung: Familien

Art der Informationsvermittlung: beschreibend, sensorisch
Informationstafeln, Sinnesstationen, Modelle, Führungen

Sonstige Medien: Bienen-Schaustock, Naschgarten

Eintritt: frei

Erreichbarkeit: Auto: Parkplatz vorhanden, keine Parkgebühr, Bahn: Entfernung zum Bahnhof: 1800 m

Infrastruktur innerhalb des Lehrpfadareals: Bänke, Tische

Touristische Infrastruktur in der Umgebung: Gastronomieangebot beim Lehrpfad vorhanden

Veröffentlicht am 03.07.2019, Abteilung Präs. 5 - Kommunikation und Service

Kontakt

Loryhof Außerguggenberg 4
A-4942 Wippenham,
Telefon: +43 (0) 7757–6757
Bundesland: Oberösterreich
Webseite