Heilwasser Bricciusweg

Der Lehrpfad bezieht sich auf eine Sage, wonach der Heilige Briccius das Blut Christi in einer kleinen Flasche nach Heiligenblut gebracht haben soll. Der Bricciusweg führt zur Bricciuskapelle, dem Sterbeort dieses Heiligen Mannes und ist ein lohnendes Ziel für eine Wanderung. Der Weg ist nicht lang, aber es werden über 200 Höhenmeter überwunden. Dennoch ist er auch mit dem Kinderwagen nutzbar und für die ganze Familie geeignet.

Am Fuße der Kapelle entspringt eine Quelle, der heilende Wirkung nachgesagt wird. Der Themenweg bietet mit einer Aussichtsplattform ein weiteres Highlight, wobei die Aussicht auf die Bergwelt ohnehin schon lohnend genug wäre. Auch ein Alpenblumensteig wird durch den Themenweg erreicht und so hat man verschiedene Besonderheiten, die mit der Sage, der Religion, aber auch dem eigenen persönlichen Naturerlebnis kombiniert werden können.

Auch der Besuch des Großglockners am Hochtor mit Blick auf den höchsten Berg oder eine der vielen Wanderungen ist möglich. Je nach Können und Interesse gibt es auch Bergwanderwege und alpine Routen, die man mit dem Besuch des Lehrpfads auch kombinieren könnte.

Themen: Mythologie, Religion, Wasser

Art des Lehrpfades: Lehrpfad

Zielgruppen: Erwachsene, Familien mit Kindern, Kinder 6-10 Jahre, Kinder 11-14 Jahre, Jugendliche, SeniorInnen, TouristInnen

Angaben zum Weg:


Ausgangspunkt: Parkplatz Kräuterwand

Endpunkt: Parkplatz Kräuterwand

Wegtyp: Zielweg

Seehöhe: 1400 m

Weglänge: 1.9 km

Wegdauer: 2.5 h

Höhendiffernz: 230 m

Begehbarkeit: Frühjahr bis Herbst

Wegeignung: Familien, Kinderwagen

Art der Informationsvermittlung: Beschreibend; Informationstafeln

Eintritt: frei

Erreichbarkeit: Auto, (Parkplatz vorhanden, keine Parkgebühr), Bus

Infrastruktur innerhalb des Lehrpfadareals: Bänke, Tische

Touristische Infrastruktur in der Umgebung: Gastronomieangebot beim Lehrpfad vorhanden: Knappenalm; Kräuterwandstüberl

Informationsmaterial: www.hohetauern.at 

Veröffentlicht am 13.05.2019, Abteilung Präs. 5 - Kommunikation und Service

Kontakt

Nationalpark Hohe Tauern - Kärnten Döllach 14
9843 Großkirchheim
Kärnten
Telefon: 04825/6161
Webseite