Weg der FriedensstifterInnen

Der Friedensweg lädt den Wanderer ein, die Macht der kleinen Schritte auf dem Weg zum großen ,alle Lebensbereiche umfassenden Frieden zu entdecken und sie nachzugehen. Unterwegs werden beispielhaft Friedensstifter und Friedensstifterinnen und ihr Lebensmotto vorgestellt. Dieser Weg als Gleichnis unseres Lebensweges stellt vor immer neue Herausforderungen und ermutigt zu Veränderung und Entwicklung.Trete an der 4.Station ein in den Kreis der FriedensstifterInnen. Im Engagement für den Frieden bist Du mit ihnen verbunden.

Eröffnung: 2004, Salzburg, 5500 Bischofshofen

Themen: Mythologie, Religion, Frieden

Adaptierungen, Neueröffnung: Petra Kurten, Hermann Hinterhölzl 2009

Art des Lehrpfades: Lehrpfad

Zielgruppen: Erwachsene, Kinder 11-14 Jahre, Jugendliche, Hauptschulen/Unterstufen, Höhere Schulen (AHS, BHS), TouristInnen

Angaben zum Weg:
 

Ausgangspunkt: Buchberg -Ronachbauer

Endpunkt: Heinrich Kiener Haus

Wegtyp: Zielweg

Seehöhe: 916 m

Weglänge: 5.9 km

Wegdauer: 2 h

Höhendiffernz: 911 m

Begehbarkeit: Frühjahr bis Herbst

Wegeignung: Familien

Art der Informationsvermittlung: Beschreibend, Interaktiv
Informationstafeln, Interaktive Elemente, Broschüren

Anzahl der Stationen: 9; Eingangstafel vorhanden

Eintritt: frei

Erreichbarkeit: Auto, (Parkplatz vorhanden, keine Parkgebühr, Entfernung zum Parkplatz: 100 m), Bahn, (Entfernung zum Bahnhof: 4300 m)

Sonstige Angaben zur Erreichbarkeit: Wanderweg St.Rupert Pilgerweg vom Bhf Bischofshofen 4,3 km

Infrastruktur innerhalb des Lehrpfadareals: Bänke, WC-Anlagen

Touristische Infrastruktur in der Umgebung: Gastronomieangebot beim Lehrpfad vorhanden: Heinrich Kiener Haus(Schutzhaus)am Hochgründeck durchgehend Mitte Mai -Ende Oktober Übernachtung möglich

Gastronomie in der Umgebung vorhanden: Jausenstation Laubichl Bischofshofen Buchberg durchgehend Montags Ruhetag

Interessante Ziele in der Umgebung: Panorama-Ausichtsberg Hochgründeck (Rundsicht über ein Viertel der Fläche von Österreich

Sehenswürdigkeiten in der Umgebung: Kastenturmmuseum Bischofshofen (Rupertuskreuz-größtes erhaltenes Metallkreuz des 1. Jahrtausends,5000 Jahre Siedlungs-Bergwerks-Handels-und Kirchengeschichte), Skisprungschanze

Wanderwege in der Umgebung: St. Rupert Pilgerweg

Weitere Lehrpfade in der Umgebung: alpiner Sport-und Trainingswanderweg

Informationsmaterial: Begleitbroschüre; www.hochgruendeck.at

Veröffentlicht am 08.07.2019, Abteilung Präs. 5 - Kommunikation und Service

Kontakt

Heinrich Kiener Haus Ginau 17
5600 St. Johann i. P
Salzburg
Telefon: 0664-2774558