Meditationswanderweg "Mehr Weg ist das Ziel"

Der Meditationswanderweg mit 12 Stationen zum Meditieren, Denken und Handeln lädt ein, sich auf dem Weg zum Gipfel des Hochgründeck auch auf einen inneren Weg zu machen. Damit können Sie mit dem Körper auch die Seele und das Denken in Bewegung kommen lassen. Durch Verlangsamung, die Einladung zu Wahrnehmungsübungen  und Denkanstösse wird die Schöpfung, der Berg, der Baum, das Wasser… auch  in ihrer Symbolbedeutung für die Selbstreflexion  des Menschen erschlossen.

Jeder kann  Zeichenhandlungen setzen und sich mit eigenen Erfahrungen und Gedanken einbringen. Aus der Erkenntnis der Einbindung in die Natur und die menschliche Gemeinschaft kann Wertschätzung und Verantwortungsbewusstsein erwachsen. Jede Station enthält auch einen konkreten Tipp, wie jeder einzelne etwas zur Erhaltung der Schöpfung, zum Frieden der Religionen, Kulturen und Generationen beitragen kann. Alle Stationen sind in Einklang mit der Natur gestaltet. 

Eröffnet: 2002; Salzburg

Adaptierungen, Neueröffnung: Petra Kurten 2009

Themen: Mythologie, Religion, Spiritualität, Frieden, Ökologie

Zielgruppen: Erwachsene, Familien mit Kindern, Höhere Schulen, SeniorInnen, TouristInnen, Kinder 11-14 Jahre, Jugendliche, Hauptschulen/Unterstufe 

Art des Lehrpfades: Lehr-/Themenpfad, Erlebnispfad, Interaktiver Pfad, Sensorischer Pfad 

Angaben zum Weg:

 

Ausgangspunkt: Jausenstation Klammalm, 5511 Hüttau

Endpunkt: Heinrich Kiener Haus

Wegtyp: Zielweg

Seehöhe: 1258

Weglänge: 5,7 km

Wegdauer: 1.5 h

Höhendiffernz: 569 m

Begehbarkeit: Frühjahr bis Herbst

Wegeignung: Familien

Art der Informationsvermittlung: Beschreibend, Interaktiv, Sensorisch;

Eingangstafel: vorhanden

Anzahl der Stationen: 12; Info-Tafeln

Medien zur Informationsvermittlung: Interaktive Elemente, Sensorische Elemente, Broschüren, Führungen

Eintritt: frei

Erreichbarkeit: Auto, (Parkplatz in 50 m vorhanden, keine Parkgebühr); Bahn Hüttau 9 km

Sonstige Errreichbarkeit: Wanderweg  St. Rupert Pilgerweg ab Ortszentrum Hüttau 9 km, 561 hm

Infrastruktur innerhalb des Lehrpfadareals: Bänke, WC-Anlagen; Gefasste Quelle

Touristische Infrastruktur in der Umgebung: Gastro Heinrich Kiener Haus (Schutzhaus)durchehend von Mitte Mai-Ende Oktober,Übernachtung möglich; Jausenstation Klammalm,durchgehend,Tel:06458-7135

Interessante Ziele in der Umgebung: 360 Grad Panorama Aussichtsberg Hochgründeckgipfel(1827 m) mit Blick auf ein Viertel der Fläche Österreichs und über 150 Berggipfel

Sehenswürdigkeiten in der Umgebung: Schaubergwerk „Historische Kupferzeche am Larzenbach“ und  Mineralienmuseum in Hüttau

Weitere Lehrpfade in der Umgebung: Weg der FriedensstifterInnen, alpiner Sport-und Trainingslehrpfad,Geschichte-Geologie-Waldlehrpfad, Musikwanderweg

Informationsmaterial: Werbefolder, Begleitbroschüre; http://www.hochgruendeck.at/themenwege und liegt in der Hütte auf.

Veröffentlicht am 08.07.2019, Abteilung Präs. 5 - Kommunikation und Service

Kontakt

Heinrich Kiener Haus Ginau 17
5600 St. Johann i. P.
Salzburg
Telefon: 0664-2774558