Baumkronenweg Kopfing

Im Herzen des Sauwaldes, im Dreiländereck von Österreich-Deutschland-Tschechien gelegen, befindet sich ein Ausflugsziel der besonderen Art – der Baumkronenweg in Kopfing im Innkreis. Ein Baumwipfelpfad gänzlich aus Holz, führt Sie in luftiger Höhe durch die Baumwipfel herrlicher Nadel- und Mischwälder und lässt Sie den Lebensraum Wald aus einer völlig neuen Perspektive erleben.

Eröffnung: 2005

Themen: Wald, Sensibiliserung der Sinne

Art des Lehrpfades: Erlebnisweg

Zielgruppen: Familien mit Kindern (ab 6 Jahre), Volksschulen, Hauptschulen/Unterstufen, Höhere Schulen (AHS, BHS), Seniorinnen und Senioren, Tourismus, Lokale Bevölkerung

 

Angaben zum Weg:

Wegtyp: Rundweg (Eingangstafel und Abkürzungsmöglichkeiten vorhanden)

Weglänge: 2,5 km

Wegdauer: 1 1/2 Stunden

Begehbarkeit: Frühjahr bis Herbst (April bis Oktober)

Wegeignung: Familien, Kinderwagen

Art der Informationsvermittlung: beschreibend, interaktiv, sensorisch, Informationstafeln, Interaktive Elemente, Sinnesstationen, Modelle, Führungen

Anzahl der Stationen: 26

Eintritt: Eintrittspreise für Kinder und Erwachsene

Erreichbarkeit:

  • Auto: Parkplatz vorhanden, keine Parkgebühr
  • Bahn
  • Shuttle Dienst vom Bahnhof Andorf bzw. Schärding zum Baumkronenweg

Infrastruktur innerhalb des Lehrpfadareals: Bänke, Tische, Spielplätze, WC-Anlagen

Touristische Infrastruktur in der Umgebung: Gasthof Oachkatzl mit sechs Baumhotels in zehn Meter Höhe

Veröffentlicht am 03.07.2019, Abteilung Präs. 5 - Kommunikation und Service

Kontakt

Baumkronenweg GmbH Knechtelsdorf 1
4794 Kopfing
Bundesland: Oberösterreich
Tel.: 07763/2289-0
Webseite