Naturlehrpfad Donauschlinge

Einzigartiger, uriger Pfad durch unberührte Tier- und Pflanzenwelt. Entlang der Schlögener Schlinge führt zwischen Au und Grafenau ein Naturlehrpfad durch die unberührte Natur der Donauleitn. Auf Schautafeln gibt es naturkundliche Informationen zu Geologie, Fauna und Flora in diesem einzigartigen Abschnitt der Donau. Gutes Schuhwerk erforderlich. Paralell zum Naturlehrpfad verkehrt auf der Donau eine Längsfähre, mit welcher man wieder zum Ausgangspunkt zurück fahren kann.

Eröffnung: 1999, Oberösterreich, 4131 Obermühl/ Gde.Niederkappel

Themen: Wald, Natur, Flora, Fauna

Art des Lehrpfades: Lehrpfad

Zielgruppen: Erwachsene, Familien mit Kindern, Kinder 6-10 Jahre, Kinder 11-14 Jahre, Volksschulen, Hauptschulen/Unterstufen, TouristInnen

Angaben zum Weg:
 

Ausgangspunkt: Grafenau - Steinbruch

Endpunkt: Au - Gde. Hofkirchen i.M.

Wegtyp: Zielweg

Seehöhe: 290 m

Weglänge: 3.5 km

Wegdauer: 1.5 h

Höhendiffernz: 50 m

Begehbarkeit: Frühjahr bis Herbst

Wegeignung: Familien

Sonstige Angaben zur Begehbarkeit: nicht kinderwagengeeignet, festes Schuhwerk empfehlenswert, ca April bis Oktober-je nach Witterung begehbar

Art der Informationsvermittlung: Beschreibend; Informationstafeln, Broschüren

Sonstige Medien: Internet-Hompage: www.tiscover.at/niederkappel , www.niederkappel.at

Anzahl der Stationen: 17

Eintritt: frei

Erreichbarkeit: Auto, (Parkplatz vorhanden, keine Parkgebühr, Entfernung zum Parkplatz: 100 m)

Sonstige Angaben zur Erreichbarkeit: Donauschifffahrt, Längsfähre Au-Grafenau der Familie Pumberger

Infrastruktur innerhalb des Lehrpfadareals: Bänke

Touristische Infrastruktur in der Umgebung: Gastronomieangebot beim Lehrpfad vorhanden: Gasthaus Gierlinger, Grafenau 17, 4131 Obermühl, Jausenstation Pumberger in Au

Gastronomie in der Umgebung vorhanden: Gasthof Leitenbauer, Baderwirtgasse 1, 4133 Niederkappel 

Interessante Ziele in der Umgebung: Ruine Haichenbach,

Sehenswürdigkeiten in der Umgebung: Mühlviertler Dom und Kirchschläger-Gedenkzentrum in Niederkappel,

Wanderwege in der Umgebung: Donau-Höhenwanderweg, Donauschlingenweg

Informationsmaterial: Werbefolder

Veröffentlicht am 10.07.2019, Abteilung Präs. 5 - Kommunikation und Service

Kontakt

Gemeinden Niederkappel und Hofkirchen Hauptstraße 12
4133 Niederkappel
Oberösterreich
Telefon: 07286/8555
Webseite