Walderlebnispfad Marul

Am Walderlebnispfad in Marul wird auf zwei Wegführungen (3,4 km und 5,6 km) Kindern, Familien und Erwachsenen das Thema Wald und das Große Walsertal näher gebracht. Einige der Höhepunkte sind eine 300 Jahre alte Ulme, ein Grillplatz mit Hängematten, ein Bodenfenster, eine Hängebrücke, eine Klanghütte, Wissenswertes zum Thema Jagd und Wild und eine Blockhütte zum Selberbauen sowie zahlreiche Infotafeln.

Kurze Variante

  • Länge: 3,4 km
  • Gehzeit: ca. 1½ Stunden
  • Höhenmeter: 300

Im Verlauf dieser besonders für Familien mit kleinen Kindern zu empfehlenden Variante, sind annähernd alle Stationen mit Geschicklichkeitsspielen enthalten. Der Weiher mit dem Grillplatz ist bei der kurzen Variante die letzte Station. Hier wird dann auch der Marulbach gequert, und es geht wieder zurück nach Marul.

 

Lange Variante

  • Länge: 5,6 km
  • Gehzeit: ca. 2½ Stunden
  • Höhenmeter: 450

In Erweiterung der kleinen Route sind auf dieser Variante besonders die Stationen zu Natur, Geologie und Wissenswertem über das Tal situiert. Nicht zu vergessen schöne Aussichtspunkte und die atemberaubende Brücke über die Schlucht!

Eröffnung: 2004, Vorarlberg, 6741 Raggal

Themen: Wald, Sensibilisierung der Sinne

Art des Lehrpfades: Lehrpfad, Erlebnisweg

Zielgruppen: Erwachsene, Familien mit Kindern, Kinder 0-5 Jahre, Kinder 6-10 Jahre, Kinder 11-14 Jahre, Jugendliche, Volksschulen, Hauptschulen/Unterstufen, Höhere Schulen (AHS, BHS), SeniorInnen, Laien, Fachpublikum, TouristInnen, Lokale Bevölkerung

Angaben zum Weg:
 

Ausgangspunkt: Wanderparkplatz Marul

Endpunkt: Wanderparkplatz Marul

Wegtyp: Rundweg

Seehöhe: 976 m

Weglänge: 5.6 km

Wegdauer: 2.25 h

Höhendiffernz: 375 m

Begehbarkeit: Frühjahr bis Herbst

Wegeignung: Familien; mehrere Routen zur Auswahl

Sonstige Angaben zur Begehbarkeit: Kleine Runde mit Kleinkindern und Kinderwagen begehbar!

Art der Informationsvermittlung: Beschreibend, Interaktiv
Informationstafeln, Interaktive Elemente, Broschüren, Führungen

Anzahl der Stationen: 22
Eingangstafel vorhanden

Eintritt: frei

Erreichbarkeit: Auto, (Parkplatz vorhanden, keine Parkgebühr), Bus

Infrastruktur innerhalb des Lehrpfadareals: Bänke, Grillplätze, Spielplätze

Gastronomie in der Umgebung vorhanden: Gasthaus Walserklause in Marul

Informationsmaterial: Werbefolder, Begleitbroschüre, www.grosseswalsertal.at

Veröffentlicht am 10.05.2019, Abteilung Präs. 5 - Kommunikation und Service

Kontakt

Verein Walderlebnispfad - Emil Burtscher Marul 90
6741 Raggal
Vorarlberg
Telefon: 0043 (0) 5553 687
Webseite