Walderlebnispfad Marul

Am Walderlebnispfad in Marul wird auf zwei Wegführungen (3,4 km und 5,6 km) Kindern, Familien und Erwachsenen das Thema Wald und das Große Walsertal näher gebracht. 

Informative und interaktive Stationen laden zum Lesen und Ausprobieren ein. Der kleinen See mit Grillstation und Hängematten lädt zum Bleiben ein. Entdecken Sie die Natur mit allen Sinnen beim Weitsprung, in der Klanghütte, bei den Trittsteinen oder im Labyrinth,...

Eröffnung: 2004, Vorarlberg, 6741 Raggal

Themen: Wald, Sensibilisierung der Sinne

Art des Lehrpfades: Lehrpfad, Erlebnisweg

Zielgruppen: Erwachsene, Familien mit Kindern, Kinder 0-5 Jahre, Kinder 6-10 Jahre, Kinder 11-14 Jahre, Jugendliche, Volksschulen, Hauptschulen/Unterstufen, Höhere Schulen (AHS, BHS), SeniorInnen, Laien, Fachpublikum, TouristInnen, Lokale Bevölkerung

Angaben zum Weg:
 

Ausgangspunkt: Wanderparkplatz Marul
Endpunkt: Wanderparkplatz Marul
Wegtyp: Rundweg
Seehöhe: 976 m
Weglänge: 5.6 km
Wegdauer: 2.25 h
Höhendiffernz: 375 m
Begehbarkeit: Frühjahr bis Herbst
Wegeignung: Familien
mehrere Routen zur Auswahl,
Sonstige Angaben zur Begehbarkeit: Kleine Runde mit Kleinkindern und Kinderwagen begehbar!

Art der Informationsvermittlung: Beschreibend, Interaktiv
Informationstafeln, Interaktive Elemente, Broschüren, Führungen
Anzahl der Stationen: 22
Eingangstafel vorhanden

Eintritt: frei

Erreichbarkeit: Auto, (Parkplatz vorhanden, keine Parkgebühr), Bus,

Infrastruktur innerhalb des Lehrpfadareals: Bänke, Grillplätze, Spielplätze

Gastronomie in der Umgebung vorhanden: Gasthaus Walserklause in Marul

Informationsmaterial: Werbefolder, Begleitbroschüre, www.grosseswalsertal.at

Kontakt, Information:
 

Verein Walderlebnispfad
Emil Burtscher
Adresse: 6741 Raggal, Marul 90
Bundesland: Vorarlberg
Telefon: 0043 (0) 5553 687
E-Mail: emil.burtscher@gmx.at

Veröffentlicht am 05.12.2012, Koordinierung Klimapolitik (Abteilung IV/1)