Walderlebnisweg Lockenhaus

Lockenhaus steht für Naturerlebnisse, Kultur und Genuss. Herausragend im wahrsten Sinne des Wortes ist in Lockenhaus die Burg. Der Burgsee lockt Besucherinnen und Besucher mit einem eigenen Skulpturenpark an. Die Wallfahrtskirche mitten in Lockenhaus ist Schauplatz des Kammermusikfestivals und des Orgelfestivals. Einen Überblick über den gesamten Naturpark Geschriebenstein bietet die Margarethenwarte.

Eröffnung: 2000

Themen: Wald, Natur

Art des Lehrpfades: Erlebnisweg

Zielgruppen: Familien mit Kindern, Kinder 0-14 Jahre, Volksschulen, Hauptschulen/Unterstufen

 

Angaben zum Weg:

Ausgangs- und Endpunkt: Nähe der Margarethenwarte (Eingangstafel vorhanden)

Wegtyp: Rundweg

Seehöhe: 884 m

Weglänge: 2,5 km

Wegdauer: 2 Stunden

Begehbarkeit: Frühjahr bis Herbst

Wegeignung: Familien

Art der Informationsvermittlung: beschreibend, interaktiv, sensorisch, Informationstafeln, interaktive Elemente, Sinnesstationen, Führungen

Anzahl der Stationen: 15

Eintritt: frei

Erreichbarkeit: Auto (Parkplatz vorhanden, keine Parkgebühr)

Infrastruktur innerhalb des Lehrpfadareals: Bänke

Veröffentlicht am 21.05.2019, Abteilung Präs. 5 - Kommunikation und Service

Kontakt

Marktgemeinde Lockenhaus Hauptplatz 10
7442 Lockenhaus
Bundesland: Burgenland
Telefon: +43 2616 2202
Webseite